1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Receiver an TFT

Dieses Thema im Forum "Heimkino-Kaufberatung" wurde erstellt von MorrisTHEREAL, 28. November 2007.

  1. MorrisTHEREAL

    MorrisTHEREAL Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo,
    ich habe die super Idee, meinen DVB-S Receiver, den man eigentlich per SCART an einen Röhrenfernseher anschließt, an meinen TFT <HP Pavilion w2207h, 22"> anzuschließen, um so den alten Röhren-TV aufgeben zu können.

    Infos zum TFT:
    http://h10010.www1.hp.com/wwpc/de/de/ho/WF06a/20351-314093-314099-314099-314099-80720283.html

    Welchen Adapter brauche ich dafür? (SCART-->VGA?) Den HDMI Anschluss am TFT möchte ich nicht für den DVB-S Receiver benutzen, daran soll standardmäßig mein Notebook hängen.

    Für Modellvorschläge zum Kauf bezüglich eines passendes Adapters, der die Signalübertragung vom DVB-S Receiver zum TFT-Monitor managt, wäre ich unglaublich dankbar!!!!!!

    LG Morris
     
  2. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-S Receiver an TFT

    SCART -> VGA geht nicht. Ist zwar beides RGB, aber Monitore akzeptieren normalerweise kein interlaced Material (ferner auch nichts mit solch niedrigen Frequenzen).

    Es gibt aber SCART nach VGA Wandler. Das ist aber Elektronik (Also ne extra Kiste und kein simpler Adapter).


    Hat der Monitor keine Eingänge aus dem HiFi Bereich (FBAS, S-Video, RGB) dann bleibt dir nur der HDMI Eingang.
    Evtl. hilft hier der Kauf eines HDMI Umschalters. Dann können beide Geräte an den einen Eingang.

    cu
    usul
     
  3. MorrisTHEREAL

    MorrisTHEREAL Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-S Receiver an TFT

    Hallu usul, vielen Dank für deinen Ratschlag.

    Wenn ich das richtig verstanden habe, schließe ich den DVB-S Receiver (der aber nur SCART-Schnittstelle hat und sonst nix) per HDMI an meinen TFT an.

    Das heißt ich brauch ein Kabel, das auf der einen Seite SCART ist und auf der anderen HDMI. Bzw. verwende ich dafür wahrscheinlich einen Adapter für SCART auf HDMI, dann hab ich SCART auf HDMI (Receiver) - HDMI (TFT).

    Und dann funzt das??

    Und mit einem Dual-HDMI Adapter am TFT kann ich dann 2 Geräte per HDMI mit dem TFT verbinden, super.

    Bitte teil mir kurz mit, ob ich das richtig verstanden habe.

    Danke!!!
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-S Receiver an TFT

    Nein, nein. DANN brauchst du selbstverständlich einen Receiver mit HDMI Ausgang.

    Kein Adapter, ein UMSCHALTER. Das ist ein kleiner Kasten mit meheren HDMI Eingängen und einem Ausgang. Dann schaltest du per Schalter halt immer auf den Eingang den du gerade nutzen willst.


    Einen PC Monitor ins Wohnzimmer zu bringen ist halt so nicht vorgesehen. Deshalb geht das nicht alles so selbstverständlich.


    BTW: Du kannst dir auch ne DVB-S TV Karte in deinen PC einbauen und dann den Receiver vergessen.
    Aber hier liegts an der (beiliegenden Windows) Software obs dann wirklich Spaß macht. Da kann ich dir leider nicht helfen da ich TV Karten nur unter LINUX nutze.

    cu
    usul
     
  5. MorrisTHEREAL

    MorrisTHEREAL Neuling

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-S Receiver an TFT

    Danke für deine Hilfe usul!

    Ok, entweder Receiver mit HDMI Anschluss oder DVB-S Karte... in Ordnung! Muss mi no entscheiden, was i schließlich machen werd.

    Thx!!
    lg Morris
     

Diese Seite empfehlen