1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB S Problem.

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von ramin., 19. März 2012.

  1. ramin.

    ramin. Neuling

    Registriert seit:
    19. März 2012
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Fernseh-Freunde,
    undzwar habe ich mir heute zu meinem Geburtstag einen neuen Fernseher von Orion gegönnt. Zuhause empfange ich TV über Satellit. Jetzt meine Frage: GIbt es eine möglichkeite das DVB S Signal über das Interface ders TVs darzustellen? Also mit der Fernbedienung des Fernsehrs die Programme wechseln etc.?
     
  2. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB S Problem.

    Nein, dazu hättest du einen Fernseher mit integrierten DVB-S(2) kaufen müssen.
    (von Lösungen das DVB-S nach DVB-C zu transmodulieren sehe ich mal ab, die benötigte Hardware geht in die Tausender)

    Es Hilft also nur damit zu leben oder der Kauf einer Universalfernbedienung. Die Logitech-Harmony Dinger sind super und schweine teuer^^
    Es gibt auch Funktionen, die einen Receiver ermöglichen einen Fernseher via HDMI ein- bzw. auszuschalten, bezweifle aber auch da, dass dein Fernseher und dein Receiver das unterstützt.

    Kleiner Mini-Tipp, der unnütz ist und eigentlich auch jeder selbst drauf kommt, ich aber den kommenden Satz schon getippt hatte....: Lautstärke Receiver auf mittlere Position stellen, dann die Lautstärke des Fernsehers so hoch stellen, dass es normal klingt. Nun kannst du eigentlich alles außer Ein/Ausschalten mit der Receiverfernbedienung machen,
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. März 2012
  3. KlausAmSee

    KlausAmSee Talk-König

    Registriert seit:
    8. Oktober 2004
    Beiträge:
    5.346
    Zustimmungen:
    1.522
    Punkte für Erfolge:
    163
    AW: DVB S Problem.

    Schließ einfach einen gescheiten Sat-Receiver an und nutze den Fernseher nur noch als Monitor. Das wird die beste Lösung sein. Den Fernseher brauchst du nicht mehr zu bedienen, kann alles der Receiver.
     
  4. qupfer

    qupfer Silber Member

    Registriert seit:
    28. September 2010
    Beiträge:
    502
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB S Problem.

    Auch ein Monitor muss man anschalten ;) Und bei ganz widerspenstigen Dingern funktioniert nicht einmal das automatische Anwählen des HDMI Einganges.
     

Diese Seite empfehlen