1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S? PC-to-TV? NEUEINSTEIGER!!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von MCKingsley, 4. Februar 2004.

  1. MCKingsley

    MCKingsley Neuling

    Registriert seit:
    4. Februar 2004
    Beiträge:
    14
    Ort:
    Germany
    Anzeige
    Allerbester Grüße an alle DVB-S und PC Fans :)

    Ich frag einfach drauf los, nachdem ich mit meiner Suche nur halbwegs erfolgreich war:

    1.) PC Desktop am TV unscharf! Was kann ich tun?

    Das Bild ist da, Farben okay, kein Flackern oder so. Aber u.a. der Desktop ist unscharf. Kann mir vorstellen das es an der allgemeinen Technik der Bildwiedergabe liegt, aber lässt sich trotzdem was machen?

    2.) Gleichzeitg das eine gucken und das andere aufnehmen?

    Gibt DigiSAT das von sich aus schon her, oder muss ich neben dem normalen digitalen Receiver (direkt am TV) und einer DVB-S Karte anderen Aufwand betreiben, damit der PC den einen Sender aufnehmen kann, während ich einen anderen gucke?

    3.) Woher kommt das "Brummen" bei Audi-Connect?

    Sobald am LineIN meiner Soundkarte das Kabel vom DigiReceiver angeschlossen ist, ist ein leichtes Brummen zu hören. Noch nehme ich nämlich über den Umweg DigiReceiver auf. Woher kommt das Brummen? Bei digitalen Aufnahmen ist es nicht mit drin...

    Danke schonmal, auch für diejenigen die meinen Post nur gelesen haben. :)
     
  2. Chinaschnitte

    Chinaschnitte Silber Member

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    994
    Ort:
    EU
    Hi.
    zu 1)
    Du hast also quasi den Fernseher als PC-Monitor? Das funktioniert nicht gut. TVs haben eine viel zu kleine Auflösung und sind für derart kleine und scharfe Sachen wie Buchstaben nicht ausgelegt. Aber wenn du am PC ein Video abspielst müsste das auf dem TV gut aussehen.
    zu 2)
    Du brauchst dafür zwei Kabel bis zur Schüssel bzw. bis zum Multischalter. Ansonsten kannst du, wenn du z.B. am Receiver ein Programm guckst mit horizontaler Polarisation, an der PC-Karte auch nur Programme mit hor.Pol. empfangen.
    zu 3)
    Das nennt sich 'Brummschleife'. Das passiert wenn die Masse verschiedener Geräte miteinender verbunden wird. Man hat dann z.B. eine Schleife TV-Audiokabel-PC-Schutzkontakt-Potentialausgleich im Keller-Koaxkabel-SatReceiver-Scartkabel-TV. Und dann brummts. Kannst ja mal das Satkabel abmachen, dann sollte es aufhören. Abhilfe schaft ein 'Mantelstromfilter'
    Falls du irgendwo lesen solltest, dass man doch einfach die Schutzkontakte am Schuko-Stecker des PC abkleben kann, dann LASS ES SEIN.

    mfg

    <small>[ 04. Februar 2004, 23:25: Beitrag editiert von: Chinaschnitte ]</small>
     

Diese Seite empfehlen