1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S mit Uni-LNB oder Quad?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von ako400, 13. August 2004.

  1. ako400

    ako400 Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2004
    Beiträge:
    1
    Anzeige
    Hallo,
    je länger ich das Forum durchsuche, umso weniger blicke ich durch.
    Also ich habe mir eine DVB-S Karte zugelegt. Angeblich reicht mein
    Universal-LNB hierfür aus. Hinter dem LNB hängt noch eine 8er Weiche (3/8)
    die super mit dem LNB funktioniert. Jetzt habe ich gelesen das diese Kombination
    angeblich nicht mit der DVB-S Karte funzt. Hierfür sollte man ein Quad LNB
    mit 5/8 Multischalter verwenden. Warum?. Wenn der LNB ausreichend ist, und die Weiche auch oder muss ich wirklich alles neu anschaffen?.
    Ich brauche min. 5 Anschlüsse, aber nur 2 Digital.
    Mit der vorhandene Kombination bekomme ich kein Highband rein.
    Danke
    Axel
     
  2. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    AW: DVB-S mit Uni-LNB oder Quad?

    Wenn du acht Anschlüsse nutzen willst, benötigst du auf jeden Fall einen Multischalter. Für den Digitalempfang auf Astra ist aber neben dem Low-Band (10700 - 11700MHz) besonders das High-Band (11700 - 12750MHz) von interesse. Ein Multischalter mit 2 Eingängen kann aber nur zwei Empfangsebenen, in deinem Fall horizontal und vertikal Low-Band, auf die Receiver verteilen. Um sinnvollen Digitalempfang zu haben, benötigst du aber auch die beiden Empfangsebenen des High-Bandes. Das erreichst du, indem du an ein Universal-LNB den Receiver direkt anschliesst, oder einen Multischalter mit 4 Eingängen mit einem Quattro-LNB benutzt.
     

Diese Seite empfehlen