1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S mit gutem Empfang

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Berti99, 16. Januar 2007.

  1. Berti99

    Berti99 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    Anzeige
    Ich habe die Schnauze voll von meinem Technisat MF4-S. Immer wieder fallen gewisse Programme aus die mit meiner alten Nokia d-box einwandfrei zu empfangen sind (am gleichen Anschluss!). Antenne habe ich mit Messgerät bereits neu ausgerichtet.

    Kann mir jemand einen Receiver empfehlen (mit Cryptoworks-Modul oder wenigstens CI-Schacht) der sich durch eine sehr gute Empfangsstärke auszeichnet? (so gut wie bei Nokia d-box)
     
  2. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Welche Programme fallen denn aus und welchen Satelliten empfängst du?
     
  3. Berti99

    Berti99 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Astra.
    Es fallen z.B. aus: ORF, Bloomberg Deutschland,
    manchmal auch Nickles Deutschland.
    Sicherlich noch weitere, aber hatte keine Lust das genau zu analysieren.
    Das Bild wird pixelig oder ist ganz weg.
    ProSieben, Sat1, RTL, RTL2, ZDF, ARD usw. laufen einwandfrei.
    Empfang mit Nokia D-Box oder meiner PC-DVB Karte (weiß nicht mehr welches Fabrikat) ist einwandfrei für alle Sender.
    Vielleicht liegt es auch an den Kabeln aber die kann ich nicht tauschen.
     
  4. mittelhessen

    mittelhessen Board Ikone

    Registriert seit:
    2. Juli 2005
    Beiträge:
    4.951
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Komisch! Dass sich die Receiver in ihrer Empfangsempfindlichkeit unterscheiden ist klar und für den Empfang von Exoten oder unter erschwerten Bedinungen auch zu beachten. Aber meine Meinung ist, dass die TechniSat-Receiver durchaus übliche und ordentliche Empfänger haben und die Ursache eher woanders zu suchen ist.
     
  5. heulnet

    heulnet Board Ikone

    Registriert seit:
    27. Dezember 2004
    Beiträge:
    4.625
    Ort:
    Am Main
    Technisches Equipment:
    DIGIDISH 45
    DIGICORDER S 1
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    du solltest mal die beiden geräte tauschen und den TECHNISAT an der leitung anschliessen wo die D box gut geht und umgekehrt. vielleicht ist es nur das eine kabel und du tust ( was ich glaube ) TECHNISAT unrecht.
     
  6. Berti99

    Berti99 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Ich habe beide am gleichen Anschluss probiert. Ich kann mir die Unterschiede nicht erklären, aber sie sind da.

    Zurück zu meiner Frage:
    Gibt es Receiver die eine besonders gute Empfangsqualität aufweisen?
     
  7. Berti99

    Berti99 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Hat jemand die Erfahrung gemacht: Dieser Sat-Receiver hat einen besonders guten Empfang bzw. hat einen besonders schlechten Empfang?
    Wäre dankbar für ein paar Hinweise um welche Modelle es sich handelt.
     
  8. Hugendubel

    Hugendubel Senior Member

    Registriert seit:
    27. September 2004
    Beiträge:
    213
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Der MF4-S hat bei mir Signal- und Pegel-Anzeigewerte von "102" und meist - je nach Programm und Astra-Transponder - von 7.8 db bis 9,8 db. Das sind eigentlich gute Emfpangswerte für eine einigermassen nicht ganz optimal ausgerichtete 60-cm Billigschüssel.
     
  9. Volterra

    Volterra Wasserfall

    Registriert seit:
    30. November 2004
    Beiträge:
    9.447
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Technisches Equipment:
    Sony Z465800
    Sony 40EX500
    Panasonic Bluray Sat - Rec.
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Hatte mal einen teuren Technisatreceiver zum testen. Der fand bei einer noch nicht auf Maximalwerte getrimmten Antenne beim Satelliten Sirius ganze 5 TV-Kanäle. Am gleichen Anschluss fand eine Nokia Dbox2 über 100 TV - Kanäle.:winken:

    Nach exakter Antennenjustierung fanden beide Boxen über 250 TV-Kanäle.

    Falls Neutrino auf der Dbox2 ist, poste mal die Satfindwerte von den Sendern ZDF, ORF und die Schüsselgröße, LNB, ect.

    Warum kaufst Du keine zweite Dbox2 - wenn Du doch so sehr damit zufrieden bist? Bis zum Preissegment bis zu 150 Euro, toppt diese Box unter Neutino noch immer (fast) alle vergleichbaren Boxen, so nicht nur meine Ansicht/Überzeugung. Natürlich nicht unter der BN-Software.

    Gruß
     
  10. Berti99

    Berti99 Neuling

    Registriert seit:
    8. Dezember 2006
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-S mit gutem Empfang

    Danke für die Empfehlung.

    Ich habe mal in einer Peissuchmaschine nachgesehen, ich finde nur eine Nokia Medaimaster 210S um € 219.-
    Das ist mit doch etwas zu teuer, falls das überhaupt die dbox ist.
     

Diese Seite empfehlen