1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S mit DVB-C Reciver - Bei gewissen Sendungen kein Signal

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von reini666, 14. Mai 2012.

  1. reini666

    reini666 Junior Member

    Registriert seit:
    8. September 2009
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hallo!

    Ein Kollege von mir hat zuhause eine gemeinsame-Sat-Anlage! Das Sat Signal wird dann mit einem DVB-C Receiver empfangen! Also kein direkter SAT-Anschluss!

    Folgendes Problem trat am Samstag beim Pokal Finale auf! Weder im ZDF noch im PULS 4 konnte man das Match anschauen! (Puls 4 ist logischerweise entschlüsselt und geht sonst)

    Man hatte auf beiden Kanälen kein Signal, auf Puls 4 hatte man noch die EPG und auf ZDF war nicht mal EPG verfügbar!

    War das einfach nur ein blöder Zufall oder kann irgendeine "regionale" Verschlüsselung oder mitgesendeter Kopierschutz eine FTA Sendung dennoch blockieren bzw sogar einen normal entschlüsselten Kanal (Puls 4 ist ja verschlüsselt und wird für die gesamte Anlage automatisch entschlüsselt = KEINER braucht dafür eine eigene Smartcard) dann dennoch blockiert werden?

    Komisch auf jedenfall das nur Kanäle mit dem Pokalfinale in dem Moment nicht liefen!

    Wir wohnen übrigens in der Steiermark/Österreich!

    Bitte um Eure Hilfe bzw Info was technisch grundsätzlich Möglich ist!

    DANKE!!

    LG
    Reinhard
     

Diese Seite empfehlen