1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Karten

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von superdvb, 23. Mai 2005.

  1. superdvb

    superdvb Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    Anzeige
    Hallo,

    ich neu hier. Ich hab zwar gerade eben hier schon einen Beitrag zu dem Thema gelesen, aber ich würde trotzdem gerne wissen, welche DVB-S Karten ihr gut findet.
    Ich habe da auch schon 3-4 in der engeren Auswahl.
    Das wären: die Hauppauge WinTV Nova-S PCI
    die Technisat Skystar 2 PCI
    dann vielleicht nochTwinhan und Technotrend:confused:

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

    Mfg Freddy
     
  2. McDoof

    McDoof Guest

    AW: DVB-S Karten

    Hauppauge und Technisat sind zu empfehlen. Technotrend = Hauppauge.

    Twinhan eher nicht. Habe selbst schlechte Erfahrungen.

    greetz

    McDoof
     
  3. superdvb

    superdvb Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-S Karten

    Kannst du das mit Technotrend=Hauppauge noch ein bisschen erläutern?
    Technotrend verkauft doch Produkte ab 150€ und bei Hauppauge geht es doch schon bei ca. 70 € los, außerdem sind es doch auch 2 unterschiedliche Webseiten. Oder war es mehr von der Qualität her geshen, dass beide die selbe Qualität haben? :eek:
     
  4. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: DVB-S Karten

    mhm,

    bei der Nova-S treten häufiger Probs mit Firewalls auf...aber die lassen sich meist mit nen bissel Abstimmungsarbeit erschlagen. Jedoch gelingt es machmal mit bestimmten Firewalls auch nicht :( so das die Firewall oder die Karte getauscht werden müssen...

    Twinhan vision dtv, hab ich gestern mal wieder drine gehabt und mit der neuen Soft (2.6X) ist es schon mal wesentlich besser geworden als mit der 2.4X Version

    TechniSat SS2 geht eigentlich auch ganz gut, die org. Software find ich nen bissel arg mau...vom design und den Funktionen...musste dann halt auf alternative Software umspringen oder halt nen paar eus für die FullVersion des DVBViewers hinlegen

    gut find ich noch KNC-One und Terratec, wobei die KNC mehr Features hat z.b. Datenanwendung ...

    Hauppauge stellt die Karten net selber her, sondern bezieht sie von TT und vermarket Sie. Du darfst bei den Preisen net die Low-Budget-Karten mit den Full-Feature-Karten, also mit oder ohne HardwareDecoder, in einen Topf schmeissen!! Die DVB-S mit HardwareDecoder koste bei Hauppauge auch wesentlich mehr als 70eus ;) und heißt dort nexus...

    mfg erbse
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
  5. superdvb

    superdvb Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-S Karten

    danke MAGICerbse für deine Antwort, ich denke es wird wohl in Richtung Nova-s oder Technisat SS2 gehen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
  6. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: DVB-S Karten

    mhm, dann müsste ich fast jeden Post von mir überarbeiten *G* aber ich denke mir immer "die Informationen sind wichtig, alles andere ist Zugabe"

    dann viel Spass und bis zur nächsten Frage / Problem

    mfg erbse
     
  7. superdvb

    superdvb Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-S Karten

    @MAGICerbse

    ich bins nochmal. ich hab mir noch die KNC Once dvb-s angeschaut. gibts bei der einen vorteil zu Hauppauge und Technisat, oder warum hast du diese karte erwähnt?
     
  8. superdvb

    superdvb Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-S Karten

    also ich denke die KNC One nehm ich nicht, die hat auch keine Fernbedienung.
    Jetzt ist noch die Frage ob die Nova-S von Hauppauge und die Skystar2 von Technisat auch AC3 Ton empfangen können und somit Surround möglich ist.
    Und gibt es sonst noch irgendwelche Unterschiede zwischen der Hauppauge und der Technisat?
    Timeshifting, Teletext, Datendienste, EPG und HDTV können ja beide, oder?:confused:

    Es wäre echt toll wenn sich dazu noch jemand äußern könnte!:winken:
     
  9. MAGICerbse

    MAGICerbse Silber Member

    Registriert seit:
    23. November 2004
    Beiträge:
    768
    AW: DVB-S Karten

    Weil die KNC-Karten mit der GlobeTV (standardsoftware) klasse bei mir laufen :) Und die GlobeTV eine der besten org. beilegten Software ist ;)


    wodurch wir schon zu deinen Fragen kommen...

    Klar gibst es Unterschiede in den Funktionen und in der Software an sich. Ich finde beide begelegten Software-Varianten ehr im mittleren bis unteren Bereich. Fangen wir mal bei dem DVBViewer an.

    Der DVBViewer liegt der SS2 nur als TechniSat Edition bei und hat somit wesentlich weniger Funktionen, also sein großer Bruder den du für zusätzliches Geld unter www.DVBViewer.de bekommen kannst.
    * HDTV ist möglich, jedoch scheint AC3 da immernoch net zugehen...
    * TeleText ist ja nen überbleibsel und somit eigentlich kein Kriterium, aber ja das geht auch
    * Datendienst geht auch, hat sogar alle möglichen Voreinstellungen
    DVBViewer TE finde ich net so gut weil, wie schon gesagt einige Fkten net enthalten und von den Videocodeceinstellung garnix da ist. Du kannst dir net den Video oder Audiocodec aussuchen oder Overlay, VMR7 oder VMR9 ... das finde ich eines der größten Nachteile

    Die Hauppaugesoftware finde ich (genauso wie damals) irgendwie net gelungen, entweder liegt das nur an mir und meiner Wahrnehnung oder sie sieht halt einfach net gut aus. Deine aufgezählten Punkte sind auch hier möglich...hier ist wie schon gesagt, der Hauptkritikpunkt, dass viele User Einrichtungsprobleme mit der Software / Firewall haben...ansonsten fällt mir im moment nix weiter ein...naja bin ja schon so gut wie am Rebooten meinen Kopfes *G*

    Die Funktionen kannst du ja ausserdem auf den Seiten der Hersteller nachlesen.... oder du kaufst dir die CT ... da war erst nen Test drine...

    jedoch sind da einige Aussagen (vorallem AC3 und Fazit) nen bissel komisch
    siehe hier http://forum.dvbmagic.de/showtopic.php?threadid=6177&time=1116791744

    mfg & gn8 erbse
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Mai 2005
  10. superdvb

    superdvb Neuling

    Registriert seit:
    23. Mai 2005
    Beiträge:
    12
    AW: DVB-S Karten

    ok MAGICerbse danke für deine vielen Antworten, ich werd jetzt mal drüber Schlafen und mir morgen die C't holen.
     

Diese Seite empfehlen