1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Karte für Aufnahmen

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von tackleberry, 10. Mai 2007.

  1. tackleberry

    tackleberry Neuling

    Registriert seit:
    28. Januar 2007
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hallo,

    ich brauche eine DVB-S Karte für den PC mit der hauptsächlich Sendungen aufgezeichnet werden sollen. HD ist nicht zwingend erforderlich aber sie sollte relativ zukunftssicher sein (DVB-S2?).

    Preis ist erstmal zweitranging... Preis/Leistung sollte aber stimmen. :)
     
  2. narrendoktor

    narrendoktor Gold Member

    Registriert seit:
    20. Juli 2004
    Beiträge:
    1.356
    Ort:
    Hamburg
    AW: DVB-S Karte für Aufnahmen

    Die Technisat SkyStar2 kann ich empfehlen.
     
  3. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-S Karte für Aufnahmen

    Für DVB-S ja, aber DVB-S2 kann sie nicht.
    Hierfür brauchst du eine Karte wie z.B. die SkyStar HD oder die WinTV Nova-S2-HD.

    The Geek
     
  4. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DVB-S Karte für Aufnahmen

    Hallo

    Wenn Sie Zukunftssicher sein sollte, würde ich eine Karte mit CI-Anschluss für Pay-TV oder Grundverschlüsselte Sendungen empfehlen.

    Als DVB-S Variante wären da die KNC TV Station DVB-S oder die Technotrend S-1500 zu empfehlen.

    Bei der DVB-S2 gibt es die Technisat Skystar HD, Technotrend S-3200 oder die KNC DVB-S2. Alle haben einen CI Anschluss.

    Von der Software her sollten die Modelle alle in Ordnung sein und durch BDA Treiber auch mit Drittsoftware gehen. Bei der Technisat kenne ich die Software aber nicht.
    Gruss
     
  5. Terrabyte

    Terrabyte Neuling

    Registriert seit:
    14. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-S Karte für Aufnahmen

    Schau mal auf www.satking.de nach und trau dich da anzurufen, sehr nett und sehr an Beratung interessiert, so garnicht typisch für Deutsche Land :)
     
  6. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DVB-S Karte für Aufnahmen

    Hallo

    Allerdings ist die Auswahl beim satk*** was DVB Karten betrifft mehr als mager.
    Gruss
     
  7. www_dvbshop_net

    www_dvbshop_net Senior Member

    Registriert seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    424
    Technisches Equipment:
    Technotrend DVB-S 1.3, 1.5, 1.6, 2.3, Technotrend USB Stick,
    Imperial DB 1 CI,
    Technisat HD S2
    AW: DVB-S Karte für Aufnahmen

    jo das stimmt, sein hauptgeschäft macht er an satzubehör.

    gruss
     

Diese Seite empfehlen