1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Hauppauge Ver.1.3 + ALDI PC MD8383

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von mis, 23. März 2005.

  1. mis

    mis Neuling

    Registriert seit:
    23. März 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,

    ich bin schon am verzweifeln. :eek:
    :winken: Ich bitte um Hilfe:
    wer hat die Hauppauge Karte HW. Ver.1.3 (damals von Fujitsu/Siemens ausgeliefert oder Technotrend, Vorgänger von Nexus ) in Verbindung mit dem ALDI PC MD8383 (Weihnachtsaktion 2004) zum laufen gebracht.

    Nach der Installation z.B. DVB-TV-Programmen (DVB216a) oder (DVB218C) von TT-Premium kriege ich zwar den Empfang d.h. Signal ist da, aber ich kann kein Bild sehen .Display, da wo normaleweise Bild erscheint, bleibt tief schwarz. Ich kann Programme und Sateliten umschalten ich höre über die SoundKarte auch den zugehörigen Sound

    Die Grafikkarte: NVIDIA GEFORCE 6610XL (die neusten Treiber habe von Medion Seite installiert)
    Ich habe auch die ALDI Karte DVB-T entfernt und da an dem "blauem" Stecker Hauppauge angeschlossen, dassselbe Ergebnis
    Nur PowerCinema geht es nicht mehr, sogar nach dem Softwareupdate von Medion. Ich muss den Rechner zu 5x auf den Auslieferungszustand zurücksetzen. (das ist aber eine getrennte Geschichte):mad:

    mit dem neuesten Programm von TVcentral Release 1.0.8 - 02.02.2005 (Medionedition) habe ich auch versucht (Downlink über freenet) da finde ich wie in readme beschrieben keine Treiber Treiber\Digital" des Setupverzeichnisses, wo sind die Sceneo Treiber ??????????????:confused:


    Die DVB-Sat Karte ist mit dem, Fujitsu/Siemens einwandfrei unter Win2000 gelaufen.

    Zweite Frage:
    Ist es möglich den Multidec 8.2 in der Kombination ALDI, DVB-SAT-Karte) zu installieren. Ich kriege ständig die Meldung dass ich den HAL driver aus der Registry löschen soll, dieser "\Current\ControlSet\Winddriver"Treiber ist bei mir aber gar nicht vorhanden

    Ich komme zu der Hotline von Medion nicht durch (Warnung an Alle) und werde ich höchstwahrscheinlich keine Antwort bekommen.


    Danke für Eure Hilfe, Zeit und Gruß
     
  2. satfreak1987

    satfreak1987 Junior Member

    Registriert seit:
    17. Februar 2005
    Beiträge:
    147
    Ort:
    Bodenheim
    Technisches Equipment:
    Inverto Quad LNB
    Phillips Single LNB
    Triax 88
    dazwischen 28m Kabel
    Cinergy 1200 DVB-S

    Computer:
    AMD Athlon 2400+
    256 MB DDR RAM
    Geforce FX 5200 128MB
    40 GB HD+120 GB ext.
    Dolby 5.1
    AW: DVB-S Hauppauge Ver.1.3 + ALDI PC MD8383

    zu dem schwarzen Bild:

    Soweit ich weiß mußt du im Geforce menü irgendwas ändern guck mal unter Hauppauge.de nach da steht das irgendwo. Wenn ich es gefunden habe sag ich dir bescheid.;)
     

Diese Seite empfehlen