1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von mkuron, 23. Oktober 2006.

  1. mkuron

    mkuron Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,

    ich suche einen DVB-S-Receiver mit eingebauter Festplatte und Ethernet-Port (woüber man Aufnahmen von der Festplatte ziehen kann und Aufzeichnungen, möglichst via Webinterface, programmieren kann). Sollte natürlich auch nicht zu teuer sein. Angesichts der möglicherweise bevorstehenden Grundverschlüsselung ( :rolleyes: ) einiger Sender wäre ein CI-Interface sicher auch kein Fehler.

    Bei der derzeitigen Vielfalt an Sat-Receivern ist es etwas schwierig, einen Überblick zu bekommen, aber ich hoffe, jemand von euch kann mir da ein Gerät empfehlen.

    Gruß,

    mkuron
     
  2. Karlson

    Karlson Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    116
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Moin,

    ja und wenn er dann auch noch streamen kann, kaufe ich ihn mir
    auch. Nicht falsch verstehen, das meine ich ernst!

    Gruß,
    Karlson.
     
  3. digen123

    digen123 Gold Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2003
    Beiträge:
    1.035
    Ort:
    Nürnberg
    Technisches Equipment:
    Coolstream Neo
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Schwierig.
    Schau mal ELANVISION, Dreambox...
     
  4. mkuron

    mkuron Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Die Dreambox habe ich auch gerade gefunden - hört sich gut an. Das Gerät von Elanvision ist aber auch nicht schlecht - werde die beiden morgen mal vergleichen. Sind zwar beide nicht ganz billig (naja, unter €300 kommt man bei Festplattenrekordern eh kaum weg), aber dafür bieten diese beiden auch was fürs Geld.
    Danke!


    Sollte besonders bei der Dreambox kein Problem sein; da habe ich gesehen, dass es massenweise Hacks und alternative Firmwares gibt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23. Oktober 2006
  5. Karlson

    Karlson Junior Member

    Registriert seit:
    17. November 2004
    Beiträge:
    116
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Ah. Das schaue ich mir mal an.

    Danke!

    Gruß,
    Karlson.
     
  6. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Guck Dir auch mal den Topfield 6000PVR an.
     
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2006
  7. mkuron

    mkuron Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Der Topfield bietet nur WLAN, kein Ethernet. Bin kein großer Freund von WLAN - zu unzuverlässig. Außerdem ist er noch mal ein ganzes Stück teurer als die Dreambox.
     
  8. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    So ist es.

    Also ich finde WLAN interessanter als LAN ;)


    Naja, wenn's unbedingt eine Lösung mit Kabelverbindung anstatt Wireless sein soll, dann würde ich zur Dreambox raten.
     
  9. mkuron

    mkuron Neuling

    Registriert seit:
    23. Oktober 2006
    Beiträge:
    5
    Zuletzt bearbeitet: 24. Oktober 2006
  10. XAX

    XAX Junior Member

    Registriert seit:
    6. Mai 2002
    Beiträge:
    62
    Ort:
    Hannover
    AW: DVB-S-Festplattenrekorder mit Ethernet?

    Ich such ebenfalls einen Receiver mit Fesplatte.
    Kann man auf eines der hier genannten Modelle Aufnahmen von der SatTvKarte (*.pva oder *.mgp Format) auf die Festplatte des Reciever kopieren und abspielen?
     

Diese Seite empfehlen