1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von serienfan, 7. August 2010.

  1. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Hi,

    welche Lösungen gibt's denn, wenn ich Satellitenfernsehen (auch in HD) mit dem Notebook empfangen möchte? Es kommt dementsprechend wohl nur eine USB-Box in Frage (oder gibt's Express Card oder Firewire Lösungen?). CI-Modul wird nicht benötigt.

    Also, was sind Eure Vorschläge, was ist empfehlenswert?

    Danke und Gruß
    serienfan
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Board Ikone

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    3.151
    Zustimmungen:
    42
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    denkst du das dein Notebook stark genug für HD ist ?
    Für SD schaue dir mal die Hauppauge Lösung an.
     
  3. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    Ja, ich weiß sogar, dass es stark genug ist Viennaboy ;)

    Es geht mir nur um die DVB-Hardware für DVB-S (Edit: Und natürlich DVB-S2, soviel Comfort sollte bei einer Neuanschaffung schon sein), alles andere ist schon zur genüge ausgetestet mit einem Terratec HTC XS HD und DVB-C.
     
  4. NeoSephiroth

    NeoSephiroth Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    naja ich würd ma sagen ne TechnoTrend TV TT-Connect S2-3600 DVB-S USB.
    TechnoTrend TV TT-Connect S2-3600 DVB-S USB 2.0 - Computer Shop - Hardware,
    in kombination mit dem DVB-Viewer

    ich selbst hatte bis vor kurzem ne TerraTec Cinergy S2 HD USB und kann diese gar nicht empfehlen...kack software, kack codecs, kack support und obendrein ist sie mir beim programm umschalten kaputt gegangen.
     
  5. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    Interessant NeoSephiroth, ich habe im Bezug auf Terratec gerade entgegengesetzte Erfahrungen gemacht (Software incl. Codecs gut, Support bisher nicht groß benötigt, aber ein paar kleine Anfragen ebenfalls sehr zufriedenstellend).

    Neben den beiden von Dir angesprochenen Lösungen (Technotrend/Terratec) bin ich noch auf eine von "DVBWorld" gestoßen, die wohl auch als OEM-Produkt (z.B. von Dexatek) angeboten wird.


    Bislang stehen also zur Auswahl:

    - Kann jemand was zu einem der obigen Produkte sagen, oder konnte sie sogar schon vergleichen?
    - Ist die TerraTec wirklich so schlecht (und falls nicht ist der Aufpreis zur TechnoTrend irgendwie gerechtfertigt)?
    - Kann jemand was zu der DVBWorld sagen? Taugt das Teil was? Ich kannte deren Vorgänger (ohne S2), die war gar nicht so schlecht und vor allem sehr günstig zu bekommen. Kennt überhaupt jemand eine Bezugsquelle? Konnte bisher nämlich keine finden.
    - Gibt es noch andere empfehlenswerte Angebote, die noch nicht in der Liste stehen?

    Danke und Gruß
    serienfan
     
  6. NeoSephiroth

    NeoSephiroth Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    ich hatte eigendlich auch immer terratec produkte...aber mit der Cinergy S2 HD USB war ich gar nicht zufrieden

    ich hatte nur ruckler uns stotterer im bild und ton nach 2 min, nach 5 min ton und bild asycron und etwas später absturz...nur die HD sender liefen einigermaßen gut, allerdings auch nur mit dem divx 7 - h264 codec und auch nur 20min...danach absturz...zudem ist die umschaltzeit von 3-5 sekunden viel zu hoch...und wenn man von HD auf SD schaltet funzt das OSD nicht mehr..und sie ist mir halt ohne sichtbaren grund kaputt gegangen

    ich nutze win7 64-bit

    hardware:

    intel c2d e6750
    corsair 4GB dd2 ram
    ati radeon 4850 512mb gddr3
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. August 2010
  7. serienfan

    serienfan Senior Member

    Registriert seit:
    16. März 2009
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    Kurzes Update:
    Wider jeglichen Verstand habe ich mir trotz NeoSephiroths Erfahrungen eine "Terratec Cinergy S2 USB HD" zugelegt, weil ich das Teil besonders günstig bekommen konnte (45€ incl. Versand).

    Und tatsächlich: Wie NeoSephiroth berichtete waren immer nach ein paar Minuten Bild und Ton weg.
    Ich habe auch den Grund dafür gefunden: Die Fernspeisung meines Quad LNBs war für die Box alleine wohl zu viel, das Ding ist verdammt heiß geworden und irgendwann überhitzt. Wenn ein anderer Sat-Receiver parallel zur Box lief und den LNB ebenfalls mit Strom versorgte gabs keine Probleme.
    Ob dies ein Serienfehler ist oder aber meine Box defekt war kann ich nicht sagen. Ich habe sie bei eBay als "Vom Verkäufer generalüberholt" vom Verkäufer "wolffstore_gmbh" gekauft, der "Remarketing"-Artikel von Terratec verkauft. Wer weiß, was da im Endeffekt beim Kunden (mir) landet.

    In den "kühlen Phasen" konnte ich mich jedoch nicht beschweren. Sowohl die Terratec Software als auch der von mit getestete DVB Viewer arbeiteten gut mit der Karte zusammen (klar, das Gelbe vom Ei ist Terratec Home Cinema nicht, aber es funktionierte).


    Ich habe die Box jetzt zurückgeschickt und werde mir nun eine "Technotrend TT-connect S2-3600" besorgen. Hoffetlich habe ich damit mehr Glück.
     
  8. NeoSephiroth

    NeoSephiroth Neuling

    Registriert seit:
    28. Juli 2010
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    warscheinlich ist mir genau aus dem grund die karte gefetzt.
    meine war übrigens neu, also nicht von ebay oder so.

    danke für den bericht^^
     
  9. bst

    bst Neuling

    Registriert seit:
    2. September 2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    Auch ich habe mit zwei Exemplaren der Terratec Cinergy S2 USB HD nur schlechte Erfahrungen gemacht.
    Falls die Box eine SAT-Antenne (bei mir ein Quad-LNB) mit Strom versorgen muss, wird sie sehr heiß und Bild u. Ton fallen nach 10-15 Minuten aus. In Home Cinema erscheint die Fehlermeldung "Kein oder zu schlechtes Signal".
    Wird die SAT-Antenne vor dem Anschluss der Cinergy von einem anderen Teilnehmer mit Strom versorgt, so wird die Box nach Anschluss nur handwarm und Bild u. Ton bleiben stabil.
    Ich habe dem Terratec-Support vor 14 Tagen die Probleme geschildert und um eine Stellungnahme gebeten. Bis heute keine Antwort. Diesen miserablen Service habe ich leider bei Terratec bereits mehrfach feststellen müssen.
     
  10. pasubio

    pasubio Neuling

    Registriert seit:
    12. Februar 2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-S / DVB-S2 Empfang fürs Notebook

    Hallo TerraTec Cinergy-S Geschädigte,:mad::mad::mad:
    habe die TV Karte im Januar 2008 neu gekauft und heute hat sie komplett
    "die Grätsche gemacht". Sie hat ohne Grund keine Verbindung mehr zum Stromanschluss.
    In Verbindung mit der DVBViewer pro Software hatte ich nur Ärger mit der Karte.
    Beim Fernsehen alle 10 Minuten einfrieren von Bild und Ton ist schon ärgerlich und zudem war deshalb an eine Timshift-Aufnahme nicht zu denken.

    Also auf keinen Fall zu empfehlen !!!!!!!!!!

    Habe heute die Technotrend 3600 gekauft und werde dazu nach dem Install demnächst hier berichten.
     

Diese Seite empfehlen