1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S direkt am Monitor ?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von Driver, 14. April 2008.

  1. Driver

    Driver Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kiel
    Anzeige
    Hallo,
    gibt es eine Möglichkeit einen DVB-S Tuner direkt übern Monitor zu betreiben ?
    Der Monitor soll als 2. TV fungieren, ich möchte wenn es geht nicht immer den PC laufen lassen um nur mal Nachrichten zu schauen. Für DVB-T habe ich was gefunden nur nicht für Sat.

    MfG, Jens
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Ort:
    Köln Riehl - Loft zwischen Zoo und Rheinufer
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-S direkt am Monitor ?

    Jupp das geht. Du benötigst einen einfachen SAT-Receiver deiner Wahl (oder eine AV-Leitung zum bereits bestehenden) und ein Gerät, dass die Videosignale des Receivers nach VGA konvertiert und in die Leitung zwischen PC und Monitor eingeschleift wird.
    Guckst Du hier im Forum.
     
    Zuletzt bearbeitet: 14. April 2008
  3. FBonNET

    FBonNET Gold Member

    Registriert seit:
    2. September 2004
    Beiträge:
    1.238
    Ort:
    Lkr. Regensburg
    AW: DVB-S direkt am Monitor ?

    Servus,

    man kaufe sich z.B. einen Syncmaster 225MW, hier sind alle Eingänge entsprechenden vorhanden.
     
  4. Musikfan

    Musikfan Silber Member

    Registriert seit:
    28. November 2005
    Beiträge:
    618
    AW: DVB-S direkt am Monitor ?

    oder, falls Dein Monitor bereits ein DVI-Eingang hat, besorgst Du Dir einen SAT-Receiver mit HDMI-Ausgang und einen HDMI->> DVI Adapter.
     
  5. Driver

    Driver Senior Member

    Registriert seit:
    9. März 2003
    Beiträge:
    302
    Ort:
    Kiel
    AW: DVB-S direkt am Monitor ?

    Hallo,
    da ist alles so kompliziert und teuer, für mein Zweck etwas zu aufwendig. Denn ist es wohl doch einfacher den PC anzulassen fürs TV schauen und wenn ein neuer Monitor in Frage kommt einen mit Video-Eingängen nehmen.
    Wie ist es denn mit den Receiver :
    http://cgi.ebay.de/Neotion-Box-NB-1...yZ136535QQssPageNameZWDVWQQrdZ1QQcmdZViewItem

    MfG, Jens

    PS: Mir ist schon klar dass der PC hierbei an sein muß aber, wenn ich mal einen neuen Monitor brauche nehme ich ein TV mit PC-Anschluß und habe schon ein Receiver. Es hat auch den Vorteil dass ich auf den PC aufnemen kann.
    Perfekt währe wenn mit der Box Premiere läuft.
     
    Zuletzt bearbeitet: 15. April 2008

Diese Seite empfehlen