1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S,C,T und DD5.1

Dieses Thema im Forum "ARD, ZDF, RTL, Sat.1 und Co. - alles über Free TV" wurde erstellt von Micha_61, 11. Januar 2005.

  1. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    Anzeige
    Hi,
    ich hatte am 31. Dezember mal eine mail an das ZDF geschrieben und nachzufragt,wie lange man beim ZDF in Sachen 5.1-sound immer noch in der 5.reihe sitzt.

    Hier nun die antwortmail:
    Sehr geehrter Herr xxxxxx,
    Das ZDF wird noch in diesem Jahr verstärkt Sendungen in Dolby Digital ausstrahlen. Wie mir bei der Recherche mitgeteilt wurde, sind in den Verträgen, die zum Teil vor mehreren Jahren abgeschlossen wurden, die Rechte für DD 5.1 nicht miterworben worden, da zu diesem Zeitpunkt Dolby Digital 5.1 "noch kein Thema war". Mittlerweile ist sich das ZDF der Bedeutung von DD 5.1 sehr wohl bewußt und für diverse Beiträge wurden nun die Rechte angekauft. Dann wird es für alle Sendewege (DVB-S,C,T) dieses Zusatzangebot geben.

    Mit freundlichen Grüßen


    xxxxxxxxxxx
     
  2. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Hallo
    Wie kommst du eigentlich auf das ZDF ? Ich finde das das Programmangebot vom ZDF aus 5.1 Sicht uninterssant ist weil se eigentlich nichts bzw. zu wenig bringen das sich lohnt in 5.1 auszustrahlen. WettenDass in 5.1 finde ich persönlich Bandbreitenverschwendung. Da ist mir 5.1 bei z.B. Pro7 wichtiger wegen der vielen Spielfilme die die bringen.
    Grüße Tomi
     
  3. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Pro7 bringt bereits eine menge spielfilme in 5.1.
    Ich finde eben nicht nur einen sender dabei interessant,sondern je mehr in 5.1 senden,um so besser ist das.Ausserdem zahle ich für PRO7 keine horrenden gebühren,sondern für die Öffentlich-Rechtlichen.


    Ausserdem finde ich es hier im Forum langsam schlimm....egal was man hier schreibt...es regen sich immer wieder Leute auf das sie sich genau DAFÜR garnicht interessieren.WENN es denn so ist,warum behälst DU es nicht einfach für dich und postest es nicht noch hier.
    ICH wollte hier nur einmal etwas mitteilen,was sicher genug Leute hier interessiert.
     
  4. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Hallo
    Da hast du recht ich würde es auch begrüßen wenn mehr in 5.1 gesendet werden würde, es gibt aber wie ich finde interessantere Sender als das ZDF wo sich 5.1 lohnen würde.
    Wenn du Meinungen die dir nicht passen bzw. von deiner abweichen nicht tolerierst dann frage ich mich wieso postest du in einem Forum ? Du solltest dann zumindest rein schreiben "Nur Äußerungen erbeten die meiner Meinung entsprechen" oder so ähnlich. Ne also Sorry aber eine Meinung die von deiner abweicht solltest du in einem Forum aber aushalten/dulden können.
    Grüße Tomi
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. Januar 2005
  5. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Na das Programmangebot beim ZDF ist aber momentan viel besser als bei Pro7 oder anderen Privat Sendern. Vor allem wird beim ZDF noch auf Bildqulität gesetzt was man bei Pro7 nun überhaupt nicht sagen kann. Die haben von Anamorpher Ausstrahlung offensichtlich noch nie was gehört.
    Ausserdem würde mir bei einem Privat Sender das ständige Muting ein und ausschalten auf den Senkel gehen wenn die Werbung alle paar Minuten kommt.
    Gruß Gorcon
     
  6. Tomislav

    Tomislav Silber Member

    Registriert seit:
    2. Januar 2005
    Beiträge:
    616
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Hallo
    Also ich finde 5.1 ist nur bei Spielfilmen und Musik (Konzerte) sinnvoll und da bietet das ZDF doch ziemlich wenig. Das das ZDF eine wirklich sehr gute Bildqualität hat bringt mir wenig wenn das Programm das einschalten nicht wert ist.
    Grüße Tomi
     
  7. Gorcon

    Gorcon Kanzler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Na gute Filme laufen da doch fast jeden Tag.
    Gruß Gorcon
     
  8. Creep

    Creep Platin Member

    Registriert seit:
    16. Juni 2004
    Beiträge:
    2.328
    Ort:
    Hessen (Ex-Berlin)
    Technisches Equipment:
    Panasonic P55VTW60,
    Technisat SkyStar2
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Ausserdem ist das ZDF im Kabel digital verfuegbar. Was nuetzt es mir, wenn Pro7 Filme in 5.1 bringt, ich diese aber digital nicht empfangen kann?
     
  9. Micha_61

    Micha_61 Gold Member

    Registriert seit:
    7. Januar 2004
    Beiträge:
    1.426
    Ort:
    Hildesheim
    AW: DVB-S,C,T und DD5.1

    Das tue ich sicher,nur Du hast doch gleich gesagt,NEIN nicht ZDF und die interessieren eh keinen,nicht ich.
    Ich hatte nur die Antwort meiner Anfrage wiedergegeben,mehr nicht.
     

Diese Seite empfehlen