1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Aufnahmeproblem, Fehler in MPEG Datei

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Captain-DJ, 19. Februar 2008.

  1. Captain-DJ

    Captain-DJ Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    70
    Anzeige
    Hallo!

    Leider habe ich auch nach intensiver Suche nichts passenden für mein Problem gefunden und hoffe ich bekomme hier Hilfe.

    Ich benutze einen Laptop mit einem Low Budged DVBS Box von Opera.
    Zum aufnehmen benutze ich ProgDVB was auch alles wunderbar funktionierte. Auf ein mal haben die Aufnahmen aber Störungen:
    - Sprünge beim abspielen, mit vorherigem "Klötzchen" effect
    - Zeitbalken im Media Player zeigt die Falsche Zeit an
    - Film läuft weiter auch wenn der Zeitbalken bereits am ende ist
    - vor- und rücklauf funktionieren nicht, da der Film dann immer zu der Position springt, an dem der Zeitbalken ans Ende angelangt ist


    Ich benutze den Elecard decoder und es lief wie gesagt alles schon mal ohne Probleme. Ich vermute einen Decoderkonflickt oder sonstiges. Divx habe ich schon deinstalliert und neu installiert, ohne erfolg.

    Wo sehe ich welche Decoder im System installiert wurden und wie kann ich diese deinstallieren oder zu testzwecken aus schalten ?

    Auf einer Seite habe ich gelesen, das die Firewall eventuell stören kann, habe die Windowsinterne aber aus und benutze Zonealarm.
    System ist Windows XP Home mit SP2.

    Hat jemand einen Tipp oder eine Idee ???
     
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DVB-S Aufnahmeproblem, Fehler in MPEG Datei

    Hi

    checke doch mal die mpeg Dateien mit PVAStrumento oder projectx on vielleicht die Fehler in der Aufnahmen stecken.

    Das einfachste PVAStrumento installieren Datei auswählen und dann auch wieder in mpg abspeichern. im logfile schauen ob "alerts" oder "missings" vorkommen ! Ist das so ist die Datei Fehlerhaft, wahrscheinlich durch den Empfang. Zu den anderen sachen kann ich jetzt nichts sagen. Codecs deinstallieren das sie wirklich weg sind ist etwas problematisch ;-)
     
  3. Captain-DJ

    Captain-DJ Junior Member

    Registriert seit:
    24. Juli 2006
    Beiträge:
    70
    AW: DVB-S Aufnahmeproblem, Fehler in MPEG Datei

    Hallo!
    Also der Empfang sollte eigentlich ok sein, weiß jetzt nicht genau wie viel, aber ich hab bei beiden Balken über 80%, muss ich mal nachschauen.
    Diese Fehler wären ja ok, denke ich, aber das die Zeitachse total daneben hängt ist echt mist !
    Ich teste mal eine Datei mit diesem PVAstrumento dann sehen wir weiter.
     

Diese Seite empfehlen