1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Macedonier, 10. Oktober 2006.

  1. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    Anzeige
    Hallo Freunde!
    Folgendes:Ein Freund von mir,will auf seinen PC Astra und Hotbird empfangen. Also ich will mal versuchen die Situation zu schildern: Vom Dach her kommen zwei Kabel,eins für Astra und eins für Hotbird, die mit nem Diseqc switch verbunden sind. Der switch ist mit nem Humax CI-5100 receiver verbunden. Das problem ist, dass er jetzt das Signal, durch den receiver zu seinem Pc hin kriegt was wiederrum heisst,dass er nur das jeweilige programm sieht,was drinnen im Wohnzimmer auf dem Fernseher zu sehen ist.
    Ich weiss,es gibt switches die das Signal spalten so dass man unabhängig von einander verschiedene Sender sehen kann,vorausgesetzt man hat zwei receiver.
    Man hat im aber im Fachhandel gesagt,dass sowas mit nem Pc nicht möglich sei.
    Meine Frage, ist sowas möglich und wie? Also im Wohnzimmer Astra und Hotbird empfangen, durch den Receiver und auf dem Pc das gleiche durch die DVB-S Karte,jedoch unabhängig voneinander?
    Vielen Dank für die Antworten.
     
  2. seagulljohn

    seagulljohn Gold Member

    Registriert seit:
    3. Dezember 2004
    Beiträge:
    1.309
    Ort:
    kassel / fritzlar
    AW: DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

    das geht einfach nicht.

    single-lnb bleibt single -lnb ,also nur ein teilnehmer.wenn 2 teilnehmer unabhängig gefordert sind müssen mindestens 2 twin lnbs,ein zusätzlicher diseqc2/1 her und eine zusätzliche leitung zum pc.
     
  3. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    AW: DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

    Aha gut, dass hatte ich als zweite Option im Hinterkopf...Ich dachte halt nur es ginge einfacher mit nem GigaSwitch. Oder ist sowas bei zwei Satelliten nicht möglich?Also quasi den diseqc mit nem GigaSwitch verbinden und vom Switch her zwei Leitungen freizulegen,eine für Pc und eine für TV.
     
  4. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

    Was ist ein GigaSwitch?
    Und wenns nicht magisches ist gehts damit auch nicht ;-)

    cu
    usul
     
  5. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    AW: DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

    Hehe,ist dass nicht so ein switch,den man mit dem Kabel vom Sat verbindet und der das Signal spaltet,damit 2 teilnehmer unabhängig von einander auf seperaten receivern gucken können?Hehe, sagt mir jetzt so was gibt's net:eek::confused:! Gibts doch von TechniSat,wart mal,steht doch drauf GigaSwitch 9/8 G !? Ist dass was anderes?:D
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

    Da schließt man 2 Quattro-LNBs und eine teristische Antenne an. Also man hat von der Schüssel zum Switch 8 Kabel.
    Dann kann man die Signale der zwei Satelietenpostion an 8 Receivern nutzen.

    Also nicht gerade das "nur 1 Kabel vom LNB" auf mehere Receiver ;-)

    Es bleibt dabei: Um zwei Receiver UNABHÄNGIG voneinander zu nutzen brauchst du mindestens 2 Twin LNBs und zwei 2/1 Diseqc Schalter.
    Die beiden LNBs kannst du an der Schüssel direkt mit den Diseqc Schaltern zusammenschalten. Dann geht von der Schüssel zu JEDEM Receiver EIN Kabel.

    cu
    usul
     
  7. Macedonier

    Macedonier Neuling

    Registriert seit:
    5. November 2004
    Beiträge:
    17
    Ort:
    Minas Tirith
    AW: DVB-S auf TV und PC -unabhängig-

    OK! Danke für die "Erleuchtung"!! Mal sehen ob sich dass richten lässt ist nähmlich nicht seine Schüssel.Eventuell muss ma dann nen Quad-Lnb anschliessen... Schau ma mal.!
     

Diese Seite empfehlen