1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S Anlage Multifeed (Astra/Eutel) 4 Teilnehmer aufbauen ??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Logan2001, 6. November 2005.

  1. Logan2001

    Logan2001 Neuling

    Registriert seit:
    6. November 2005
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich möchte eine digitale Satellitenanlage für vier Teilnehmer aufbauen. Am liebsten wäre mir eine Multifeedanlage mit Astra und Eutelsat.
    Bisher hatte ich eine analoge Sat-Anlage mit zwei Twin-Lnbs (digitaltauglich) und Multischalter(Conrad 5/4 Koaxialrelais 257117 digitaltauglich) betrieben. Das mit Astra und Eutelsat hat nie geklappt. Das lag aber an der Ausrichtung der Schüssel, wie ich jetzt heraus gefunden habe.
    Zudem habe ich schon mehrmals versucht einen digitalen Reciever an diese Anlage anzuschliesen, leider ohne Erfolg. Als ich den digitalen Reciever direkt an einen LNB angeschlossenen habe, hatte ich vollen Empfang. Ich bin mir aber hunderprozentig sicher, daß der Multischalter (Conrad 5/4 Koaxialrelais 257117) digitaltauglich ist (Bedienungsanleitung). Warum hatte ich mit einem digitaltauglichen Multischalter keinen digitalen Empfang (analog einwandfrei)ausser ein paar "Wald und Wiesensender" die ich nicht kannte ? Was könnte ich falsch gemacht haben, bzw kann es sein das nur der "digitale Teil" eines Multischalter defekt ist ?

    Da ich mir aber jetzt eine neue Schüssel aufs Dach machen möchte, werde ich gleich fast alles erneuern. Dazu meine folgenden Fragen.
    Was benötige ich wenn ich eine digitale Multifeedanlage (Astra, Eutelsat) für vier Teilnehmer aufbauen möchte? Leider habe ich nur vier Koaxleitungen zwischen Schüssel und Multischalter zur Verfügung. Zusätzliche Leitungen wären sehr aufwendig.
    Welche Schüssel, LNBs (twin, quatro), Multischalter etc. benötige ich ?? Ich wäre auch dankbar wenn ich eine kurze Erklärung für die Wahl der LNBs (ob twin oder quatro) bekommen könnte. Zudem wäre ich daran interessiert meine jetzigen Multischalter zu behalten.

    Für eure Bemühungen und Antworten bedanke ich mich schon im voraus.

    Bis dann
     
  2. og63

    og63 Senior Member

    Registriert seit:
    3. Oktober 2005
    Beiträge:
    206
    AW: DVB-S Anlage Multifeed (Astra/Eutel) 4 Teilnehmer aufbauen ??

    Hallo, ich hatte das gleiche auch vor. Wenn Du nicht aufs Geld sehen mußt würde ich von vorn anfangen. Einen Monoblock für vier Anschlüsse und eingebauten Multischalter (ca. 139,-€) und die vier Kabel vom Multischalter mit F Verbindern und gutem Kabel verlängern bis zum LNB(Block). Du mußt nur darauf achten das die Spiegelgröße mit dem Monoblock kompatibel ist. Ich halte von wackeligen Multifeeds nichts.

    Theoretisch liegen ja 2 Kabel schon.
     
  3. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB-S Anlage Multifeed (Astra/Eutel) 4 Teilnehmer aufbauen ??

    Und ich halte von starren Monoblöcken, die grundsätzlich schlechter empfangen als ein einzelnes LNB, gar nichts.

    Für 4 Teilnhemer brauchst du am besten 2 Quattro LNB's und ein 9/8 Multischalter. Aber es MÜSSEN 8 Leitungen von der Antenne zum MS geführt werden, es sei denn du kannst auf Eutelsat verzichten.

    Als Anlage wäre eine Kathrein-Lösung mit CAS90 und 2xUAS484 Quattro LNB für eine Dachmontage zu empfehlen. Dazu z.B. ein Spaun oder Technisat Multischalter.

    Twin-LNB's nützen dir bei 4 Teilnehmern gar nichts.
     

Diese Seite empfehlen