1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von waltgallus, 7. März 2008.

  1. waltgallus

    waltgallus Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    102
    Anzeige
    Guten Tag

    Ich möchte DVB-S am PC über USB (kein freier PCI-Steckkplatz und Wechsel von PC auf Notebook erwünscht) empfangen. In der Schweiz ist TV mit Viaccess verschlüsselt. Ich habe bisher nur die Lösung TT-connect S2-3650 CI (http://www.technotrend.de/2715/TT-connect__S2-3650_CI.html) gefunden. Diese Box fordert aber Leistung (P4 3.4 GHz), die ich zur Zeit nicht bieten kann. Bei den andern Anbietern finde ich keine Entschlüsselungsmöglichkeit. Habe ich nicht den ganzen Marktüberblick?

    Dank und Gruss
    Walt
     
  2. mkossmann

    mkossmann Senior Member

    Registriert seit:
    18. November 2006
    Beiträge:
    267
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Diese Leistung brauchst du ausschließlich für die mitgelieferte MPEG4 Decoder-Software, also nur dann wenn du HDTV schauen willst. Und vermeiden kann du diese Anforderung nur mit einem integrierten Hardware MPEG4 Decoder, den es aber soweit ich weiss, nicht als externe Lösung gibt.

    Wenn du nur normales MPEG2 codiertes SDTV anschauen willst reicht auch eine 800 MHz CPU.
     
  3. waltgallus

    waltgallus Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    102
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Danke für diese Klärung. Aber die Zukunft gehört wohl HDTV, siehe etwa Euro08. Da stellt sich dann doch die Frage: PC aufrüsten oder Receiver (wobei mir immer noch nicht klar ist, wo aus qualitativer Sicht der Unterwschied zwischen den beiden Lösungen liegt, bzw. welches deren Vor- und Nachteile sind).

    Gruss
    Walt
     
  4. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.841
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Hi
    Da hilft nur eines PC aufrüsten !
     
  5. waltgallus

    waltgallus Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    102
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Und kannst du zu meiner Frage auch noch etwas sagen?
    "...wobei mir immer noch nicht klar ist, wo aus qualitativer Sicht der Unterwschied zwischen den beiden Lösungen liegt, bzw. welches deren Vor- und Nachteile sind." Gemeint: Empfang über Receiver oder über PC (USB)?

    Gruss
    Walt
     
  6. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Einen Receiver nimmst du wenn du am TV schauen willst und eine PC TV Karte nimmst du wenn du auf dem PC schauen willst.

    Was willst du also? Willst du im Wohnzimmer am TV schauen dann kaufst du halt einen Receiver.
    Willst du auf den PC Monitor TV schauen dann kaufst du eine TV Karte für den PC.

    cu
    usul
     
  7. waltgallus

    waltgallus Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    102
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Das hätte ich wohl ausführlicher erklären sollen: TV und Computer stehen neben einander. Ich kann meinen Fernseher sowohl am Computer oder an einem Receiver anschliessen, beides ist gleich komfortabel. Ist aber auch beides qualitativ gleich gut - das ist meine Frage. Wo liegen die Unterschiede?

    Gruss
    Walt
     
  8. viceroy

    viceroy Talk-König

    Registriert seit:
    10. Oktober 2005
    Beiträge:
    5.398
    Ort:
    47°52' 12.26N 17°22' 14.57E
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    probiere es aus - und du wirst es sehen!
     
  9. usul

    usul Institution

    Registriert seit:
    29. November 2004
    Beiträge:
    15.713
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Naja, ein Receiver ist für den sorglos Betrieb ohne laufenen PC.

    Die Lösung mit der TV Karte für den PC ist flexibler (aufnehmen auf die Festplatte, DVD brennen usw., alles ohne Extrakosten (Brenner und HDD sind eh in jedem PC drin)), allerdings ärgerst du dich im Zweifel mehr mit der Software rum also du TV schaust (oder auch icht. Kann so oder so kommen) ;-)

    Im Prinzip nimmt sich das beides nichts wenn der PC eh immer läuft. Die PC Lösung ist dann natürlich auch billiger (wenn man von den Stromkosten absieht wenn der PC nur wegen dem TV schauen läuft).

    cu
    usul
     
  10. waltgallus

    waltgallus Junior Member

    Registriert seit:
    28. November 2007
    Beiträge:
    102
    AW: DVB-S über PC/USB: entschlüsseln?

    Danke für die Ergänzungen, usul. Meine Frage bezieht sich ganz besonders auf die Qualität des Bildes. Gibt es da Unterschiede?

    Dank und Gruss
    Walt
     

Diese Seite empfehlen