1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB mit vorhandener Busverkabelung

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von Internetheini, 15. September 2003.

  1. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Bamberg
    Anzeige
    Hallo,

    was haltet ihr von diesem Schalter. Er nutzt nur das Highband des LNB.

    Was ist wenn Astra in paar Jahren vollständig digitalisiert ist. Dann sind die jetzt noch analogen Transponder nicht zu empfangen.

    Link bei Conrad

    Danke!
     
  2. Crack

    Crack Gold Member

    Registriert seit:
    23. Januar 2003
    Beiträge:
    1.780
    Ort:
    Bln-tegel
    auf der seite ist nichts zu sehen
    >>> Invalid Session
    You have tried to use a WWW session that has already been terminated. You should restart your session. If the problem persists you should close your World Wide Web browser and open it again.
     
  3. Internetheini

    Internetheini Senior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2002
    Beiträge:
    339
    Ort:
    Bamberg
  4. Hans2

    Hans2 Wasserfall

    Registriert seit:
    19. April 2002
    Beiträge:
    7.782
    Ort:
    Dresden
    Über die Eigenschaften, Sinn und Nutzen von Einkabelanlagen ist hier im Forum schon einige Male diskutiert worden. Lies dir einfach mal diese Beiträge durch. (Thema: "GP31")
     
  5. hvf66

    hvf66 Gold Member

    Registriert seit:
    11. Mai 2001
    Beiträge:
    1.270
    Ort:
    Sachsen
    Technisches Equipment:
    WinTV Nova S2 HD + CI, DVBViewer Pro, Telestar Diginova HD+, Kathrein 90 cm Spiegel für Astra 19,2° und Hotbird 13° Ost.
    Diese Einkabellösung setzt auch nur bestimmte Transponder (insgesamt 14) des Astra High-Bandes um, auf denen die zumindest für den deutschen Markt wichtigsten Programme senden. Per Erweiterungsmodul kann aber noch SciFi Channel, Planet, Disney Channel oder der SRG Trp. mit den Schweizer Programmen auf Hotbird einspeist werden. Warum man aber für die drei P. Plus Programme ein extra Modul braucht, obwohl sie alle auf dem gleichen Transponder senden, wie die restlichen, ist mir unklar. Die Einstellung, welche Transponder umgesetzt werden, ist aber anscheinend nicht veränderbar.
     
  6. Grautvornix

    Grautvornix Silber Member

    Registriert seit:
    13. Oktober 2001
    Beiträge:
    865
    Hallo
    Die Einkabellösung GP31-D würde ohne Erweiterungseinheit 28 Transponder zur Verfügung stellen. Davon werden derzeit 18 mit digitalen TV Programmen belegt.
    Für die Premiere Programme benötigt man keine Erweiterungseinheit, auch nicht für SciFi, Planet oder Disney Channel. Alle Premiere Programme sind empfangbar.
    Mit Erweiterungseinheiten kann man weitere Transponder einfügen, sei dies ab Low Band Astra oder ab anderen Satelliten wie z.B. Hot Bird oder Türksat.
    Die aktuelle Programmliste findet sich auf
    www.s-a-t.tv

    Gruss aus dem Himmel
     

Diese Seite empfehlen