1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-Kombi Empfänger für Satellit und Terretristik

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Satellit (DVB-S)" wurde erstellt von dslchica, 26. November 2004.

  1. dslchica

    dslchica Neuling

    Registriert seit:
    26. November 2004
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo,
    weiß jemand, wo man einen Kombiempfänger bekommt?
    Ich habe nämlich nur Platz für eine kleine Schüssel, und möchte im Notfall auf Terretristik umstellen.
    Danke
     
  2. (MIB)Ice

    (MIB)Ice Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: DVB-Kombi Empfänger für Satellit und Terretristik

    Hallo, ich habe ein ähnliches Problem.
    Ich kenne zwar die Grobi Box, welche ein einen DVB-S und ein DVB-T Empfangsmodul hat, sie ist aber kein echter Twin-Receiver da nur ein Signal zur gleichen Zeit wiedergegeben werden kann (www.grobi.tv).
    Interessant wäre diese Kombination als echter Twin Receiver mit eingebauter Festplatte, da ich nur ein Kabel vom Keller (Multischalter) verlegt habe und somit ein Sat-Twin Receiver nicht möglich ist.
    Hat jemand eine Lösung.:confused::confused::confused:
     
  3. void

    void Junior Member

    Registriert seit:
    1. November 2004
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Langenberg Rhld.
    AW: DVB-Kombi Empfänger für Satellit und Terretristik

    Jo, weiß ich!

    Und zwar von Medion gibts den MSH 3002, das ist ein sehr schöner DVB-s / -t Receiver.
    Die Umschaltzeiten liegen auch bei DVB-t bei etwa einer Sekunde oder weniger. Da kommt selbst Technisat nicht ran...;)
    Die Ausstattung ist eigentlich perfekt:
    2x Scart (TV / VCR)
    1x Video (Chinch)
    1x S-VHS
    2x Audio (1x Chinch R+L & 1x optisch)
    DVB-t: Antennenein und -ausgang
    DVB-s: 1x F-Anschluß
    5V Antennenpower für DVB-t schaltbar

    Gekostet hat das Teil im MediaMarkt Velbert 111,--€.
    Auf dem Schild stand allerdings was von 169,--€ UVP...

    Der Receiver scheint allerdings so neu zu sein das es den auf der Medion HP wohl noch nicht gibt...
    Einfach mal beim Verkauf anrufen...

    Nachtrag:
    Bedienungsanleitung MSH 3002
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. November 2004
  4. (MIB)Ice

    (MIB)Ice Junior Member

    Registriert seit:
    6. November 2004
    Beiträge:
    25
    AW: DVB-Kombi Empfänger für Satellit und Terretristik

    Da ist die Grobibox aber mit durchschleifbarem YUV Ausgang deutlich besser, außerdem PC Schnittstelle für Firmwareupdates und Programmbearbeitung usw. . Jedoch leider ohne Festplatte ....
     

Diese Seite empfehlen