1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB Karte von Europa-Online

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Johnn, 27. Juli 2002.

  1. Johnn

    Johnn Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wieda (Harz)
    Anzeige
    Gibt es für die Europa Online Karte (DVB E.O.N. -
    PCI Powerkit) eine alternative Software
    ausser der mitgelieferten?
    Wenn nicht, sind TV Aufnahmen unmöglich!

    Bin für jeden Hinweis dankbar
    Johnn
     
  2. KGM11

    KGM11 Junior Member

    Registriert seit:
    5. Januar 2002
    Beiträge:
    27
    Ist das eine Skystar 2? Wenn ja probiers mal hiermit.
    Braucht aber soweit ich weiß die aktuellen Treiber von Technisat, wie man die auf der EON-Karte zum Laufen bekommt steht hier (unter DVB -> SkySat2 -> Tips & Tricks).

    <small>[ 27. Juli 2002, 11:46: Beitrag editiert von: KGM11 ]</small>
     
  3. Johnn

    Johnn Neuling

    Registriert seit:
    27. Juli 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    Wieda (Harz)
     
  4. Ultimate

    Ultimate Junior Member

    Registriert seit:
    26. Januar 2001
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Deutschland, 99826, Mihla
    Die EOL Karte ist eine Skystar2 Marke TechniSat.

    Habe auch so eine und habe die EOL Treiber installiert. Dann wollte ich die TechniSat Soft installieren, habe es aber nur durch eine komplette Neuinstallation meines Systems hinbekommen.
    Übrigens: Seit kurzem gibt es auf der TechniSat Homepage eine Viewer-Software, mit der auch Recording möglich ist.

    Ultimate
     
  5. mkon

    mkon Senior Member

    Registriert seit:
    14. August 2001
    Beiträge:
    356
    Ort:
    Burgenland (Österreich)
    Technisches Equipment:
    3.7m Mesh Antenne
    Echostar AD 3600
    FortecStar Lifetime Ultra
    Den DVB-Viewer Link hat KGM11 schon erwähnt. Für mich sieht es auf der Technisat-Seite so aus, wie wenn Technisat den DVB-Viewer als eigenes Programm (von Technisat programmiert) ausgeben würde. Und dann noch ein Link direkt auf das File und nicht einmal auf die Seite ... naja
    Der DVB-Viewer ist im Gegensatz zum TV4PC (EuroTV) brauchbar ...

    Ich habe gleich am Anfang die Technisat-Treiber bei meiner Eon-Karte installiert. Das macht die wenigsten Probleme ...
     

Diese Seite empfehlen