1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-H zur Fußball-EM immer unwahrscheinlicher

Dieses Thema im Forum "DF-Newsfeed" wurde erstellt von DF-Newsteam, 7. Mai 2008.

  1. DF-Newsteam

    DF-Newsteam Lexikon

    Registriert seit:
    25. Januar 2007
    Beiträge:
    82.976
    Zustimmungen:
    239
    Punkte für Erfolge:
    73
    Anzeige
    Leipzig - Einen pünktlichen Start von mobilem Fernsehen über den Standard DVB-H zur Fußball-Europameisterschaft im Juni halten Experten für unwahrscheinlich.

    Komplette Nachricht in neuem Fenster öffnen
     
  2. Viennaboy

    Viennaboy Platin Member

    Registriert seit:
    3. Juni 2007
    Beiträge:
    2.869
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-H zur Fußball-EM immer unwahrscheinlicher

    Laut ORS soll es aber bald losgehen ?
     
  3. camouflage

    camouflage Platin Member

    Registriert seit:
    20. Dezember 2007
    Beiträge:
    2.102
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-H zur Fußball-EM immer unwahrscheinlicher

    Naja, wenn das zur EM scheitert, ist das "Zugpferd" weg und niemand braucht das mehr. Man hätte vielleicht das umts-TV Angebot weiter entwickeln sollen. Das ist für Handies ausreichend. Klar könnte es eng werden, wenn es innerhalb einer Mobilfunkzelle viele Leute nutzen, aber gerade bei Großereignissen wie die EM sind eh viele in der Kneipe oder vorm TV.
     
  4. tommy0910

    tommy0910 Silber Member

    Registriert seit:
    31. Juli 2004
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    28
    AW: DVB-H zur Fußball-EM immer unwahrscheinlicher

    Handys. Handy ist ein deutsches Wort und somit nicht nach englischen Grammatikregeln in den Plural zu setzen.
     

Diese Seite empfehlen