1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-Datendienste unter Linux nutzen?

Dieses Thema im Forum "Computer & Co." wurde erstellt von jbredereck, 24. Juni 2006.

  1. jbredereck

    jbredereck Junior Member

    Registriert seit:
    13. November 2004
    Beiträge:
    133
    Anzeige
    Hallo,

    ich habe seit ein paar Monaten eine aktive DVB-S-Karte in meinem
    Ubuntu-Rechner. TV und Radio funktionieren dank VDR und XawTV
    problemlos.

    Aber wie sieht es mit Datendiensten unter Linux aus? Gibt es
    Treiber/Anwendungen, mit denen Datendienste genutzt werden können? Eine
    suche bei Google hat leider nicht allzuviel zu Tage gefördert, daher
    wäre ich für Links und Erfahrungsberichte dankbar!

    Danke!


    Gruß,

    Jörn
     

Diese Seite empfehlen