1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C und Internet über Antennendose?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Wohoo, 21. September 2016.

  1. Wohoo

    Wohoo Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Community,

    unsere neue Wohnung hat im Wohnzimmer einen DSL-Splitter und eine Antennendose (nur männlich, weiblich OHNE F-Stecker). Der DSL Splitter befindet sich an einer Stelle, wo ich unmöglich meinen LCD-Fernseher hinstellen kann.

    Bei unserer alten Wohnung hatten wir auch eine Antennendose, allerdings mit F-Stecker. Über den F-Stecker war der HD-Receiver angeschlossen und über diesen lief dann Internet und digitales Fernsehen.

    Nun zu meiner Frage: Ähnlich wie in der alten Wohnung hätte ich in der neuen Wohnung gerne wieder ein solches Kombi-Paket von Internet und Kabelfernsehen, bspw. über Kabel Deutschland oder 1&1. Wie kann ich das in der neuen Wohnung realisieren? Der Fernseher muss definitiv neben der Antennendose stehen. Kann ich hier einfach über einen Adapter den TV-Eingang der Antennendose in einen F-Stecker umwandeln und über diesen Anschluss Internet und Kabelfernsehen beziehen? Oder gibt es andere und bessere Lösungsmöglichkeiten?

    Danke für eure Hilfe!
     
  2. Wohoo

    Wohoo Junior Member

    Registriert seit:
    29. Juni 2008
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Kann mir jemand weiterhelfen?
     
  3. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.970
    Zustimmungen:
    3.910
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    Warum schließt Du den Receiver nicht ganz normal am TV Anschluss an? Internet kann man nicht über den TV Anschluss nutzen, dann muss da eine andere Dose dran.
     
  4. Meyer2000

    Meyer2000 Gold Member

    Registriert seit:
    10. Februar 2010
    Beiträge:
    1.198
    Zustimmungen:
    50
    Punkte für Erfolge:
    58
    Hallo,
    der DSL-Splitter ist wohl für eine Telefonleitung, also wenn du über einen Telefonanbieter DSL hast.

    Wenn du übern Kabelanschluss Internet und Fernsehen haben möchtest brauchst du von den Kabelanbieter (der vor Ort aktiv ist) einen passenden Vertrag. Hier solltest du dann erst mal Prüfen ob so ein Anschluss bei dir verfügbar ist.
    Entweder fragst du nach ob sie bei dir dann eine Multimediadose Montieren oder es gibt auch Adapter wie z.B. bei Vodafone:
    https://kabel.vodafone.de/static/media/Aufbauanleitung_Hitron_Plakat_WEB.pdf
     

Diese Seite empfehlen