1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C und analog?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von dreiundachtzig, 31. Januar 2006.

  1. dreiundachtzig

    dreiundachtzig Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo zusammen, kann man denn nach der umstellung auf DVB-C weiterhin analog über kabel empfangen?
    Schöne Grüße
    tom
     
  2. Gorcon

    Gorcon Kanzler

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.911
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C und analog?

    Natürlich, da ändert sich ja nichts.
    Gruß Gorcon
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    6.013
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Vu+ Zero
    Edison Argus Pingulux Plus
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: DVB-C und analog?

    Das Antennenkabel wird lediglich durch den Receiver geschleift und weiter an das TV/VCR Gerät geleitet. Dadurch kann man bei jedem Gerät die Signale unabhängig voneinander abgreifen.
     
  4. dreiundachtzig

    dreiundachtzig Neuling

    Registriert seit:
    31. Januar 2006
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C und analog?

    Ich danke euch beiden,
    schöne Grüße
    Tom
     

Diese Seite empfehlen