1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Talpidae, 5. März 2007.

  1. Talpidae

    Talpidae Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    Anzeige
    Hallo liebe Kabelseher,

    hat jemand eine Ahnung, ob es ev. von einem Zweithersteller einen DVB-C-Tuner für den Loewe Nemos 32 DR+ gibt?
    Einen Steckplatz für den Sat-Receiver habe ich frei, finde aber keinen DVB-C-Tuner.....

    Glückauf!
    T.
     
  2. Ballou

    Ballou Junior Member

    Registriert seit:
    28. Oktober 2005
    Beiträge:
    150
    Ort:
    MG
    Technisches Equipment:
    Loewe Individual 3D SL 151
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    das wäre ja was, wenn es das geben würde!
    wäre auch sehr interessiert!!!!:winken:
     
  3. 518iT

    518iT Senior Member

    Registriert seit:
    21. Dezember 2004
    Beiträge:
    215
    Ort:
    MS
    Technisches Equipment:
    Loewe Connect 40" Full-HD mit DR+
    Loewe Xelos A26
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    ich vermute mal, das es die nicht gibt. ich hatte da auch schon mal gefragt für meinen Xelos....nix zu machen
     
  4. Talpidae

    Talpidae Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Von Loewe habe ich auch eine abschlägige Antwort bekommen.

    Aber ich habe die Hoffnung noch nicht aufgegeben, da hier ja doch einige Tüftler sitzen, die ev. eine vorhandene Karte aufrüsten können, oder sogar eigene entwickeln können.:rolleyes:

    Oder es gibt jemanden, der sie entwickeln könnte, aber nur eine bestimmte Anzahl von Abnehmern brauchte...

    Wenn die Gerber-Daten für das Layout vorliegen, könnte ich die Profi-Herstellung der rohen Leiterplatten übernehmen (mache es nicht selbst, aber wir benötigen häufiger solche Baugruppen, auch Kleinserien).
    Die Bestückung und Prüfung kann ich aber nicht leisten...


    Glückauf!
    T.
     
  5. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Das Layout und die Herstellung ist das kleinste Problem. Wer schreibt dir denn ne neue Software für den kompletten TV? Und die meissten Demodulator und Decoder Chips gibt's heute nur noch per NDA. Eine Sündhaft teure Entwicklungsplattform wird wohl auch notwenig.
     
  6. Talpidae

    Talpidae Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Hallo Blockmaster,

    an eine komplett neue Software habe ich eigentlich nicht gedacht. Meine Idee griff etwas einfacher.... Wenn es denn schon eine Einsteckkarte für den Satelitten-Empfang gibt, vielleicht wäre die zu modifizieren..? :eek:


    Glückauf!
    T.
     
  7. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.297
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Ohne die würde aber keine DVB-C Karte laufen können. Schließlich unterscheidet sich dann die Hardware teilweise gundlegend ebenso müssen dann die Tunerroutinen geändert werden.
     
  8. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Genau. Es bringt ja nichts wenn du im TV die Frequenz für Sat TV einstellen kannst, du aber Kabel hast :)
     
  9. Talpidae

    Talpidae Neuling

    Registriert seit:
    27. Februar 2007
    Beiträge:
    4
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Wenn ich mir diesen Traum denn dann abschminken muss, gibt es denn eine Set-Top-Box mit DVB-C, die sich auch von der Loewe-Fernbedienung steuern lässt?
     
  10. -Blockmaster-

    -Blockmaster- Wasserfall

    Registriert seit:
    21. Januar 2001
    Beiträge:
    9.032
    Ort:
    Deutschland / Hessen
    AW: DVB-C-Tuner für Loewe Nemos 32 DR+

    Das sieht auch schlecht aus. Da könnte man aber mit geringerem Aufwand eine Wandlerschaltung (IR-Loewe auf IR-X) entwickeln (wenn man Zeit hat) :)
     

Diese Seite empfehlen