1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Signal kabellos weiterleiten...

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von iTV, 14. Juni 2009.

  1. iTV

    iTV Neuling

    Registriert seit:
    14. Juni 2009
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    habe eine ganze Weile gesucht - auf oben aufgeführt Frage bisweilen keine Antwort gefunden. Vielleicht hat der ein oder andere von Euch einen wertvollen Tipp für mich:
    Möchte kein meterlanges Kabel quer durch den Flur in einen weiteren Raum legen - eine Übertragung des DVB-C Signals soll vorzugsweise kabellos erfolgen - ist dies technisch möglich?:cool:

    Danke für Eure Hilfe
    iTV
     
  2. teucom

    teucom Talk-König

    Registriert seit:
    3. Mai 2004
    Beiträge:
    6.655
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    LG 40" Standardflachmann, WDTV, TV-Server
    AW: DVB-C Signal kabellos weiterleiten...

    Das komplette DVB-C-Signal nicht, nur jeweils ein einzelnes Programm; Mit einem A/V-Sender in der geringstmöglichen Qualität (Analog FBAS Video / Stereo Audio) oder aufwendig und teuer als Streaming-Lösung.

    Das "meterlange Kabel" ist ein einmaliger Aufwand, der mit Sicherheit zufriedenstellender, qualitativ annehmbar und *billig* ist - und bei DVB-C noch dazu problemlos.:D
     

Diese Seite empfehlen