1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB- C, S, T

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von Dance, 16. September 2002.

  1. Dance

    Dance Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    gibts nich
    Anzeige
    Welches davon is vom angebot her das beste und ist es eigentlich egal was für eine DVB karte man sich für den PC kauft oder muß man da genau gucken ob nu C, S, T ?
    oda is ne setup-box besser die sich PC und Fernsehr teilen?
     
  2. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Hi,

    DVB-C = Für Digitalempfang über Kabel
    DVB-S = Für Digitalempfang über Satellit
    DVB-T = Für Digitalempfang über "normale" Antenne.

    Also schon irgendwie wichtig....hängt halt davon ab, ob du Kabel- oder Satelliten-Empfang hast. DVB-T ist für Anfänger nicht zu empfehlen, weil noch in der Aufbauphase.

    Wenn's nur für dich alleine, zum rumspielen, sein soll, würde ich eine entsprechende TV-Karte im PC empfehlen. Soll's allerdings für mehrere Personen in einem Haushalt sein, wäre ein Receiver (Settop-Box) angebrachter, da einfacher zu betreiben und zu bedienen.

    MfG
     
  3. Dance

    Dance Neuling

    Registriert seit:
    16. September 2002
    Beiträge:
    2
    Ort:
    gibts nich
    Ja aber mich würd halt einfach nur mal interessieren ob ich mit einer x-beliebigen(zB. "Pearl-Karte") DVB Karte C, S, und T empfangen kann oder jedesmal ne neue Karte brauch.
     
  4. Tranquilizer

    Tranquilizer Platin Member

    Registriert seit:
    9. März 2002
    Beiträge:
    2.406
    Moin!
    Jede Karte kann natürlich für sich immer nur entweder C,S oder T empfangen....insofern, JA, du würdest um alles empfangen zu können, 3 Karten kaufen müssen. Universalkarten, die alles können gibts nicht....ist da genauso, wie bei den Receivern; eine D-Box-Kabel z.B. kann auch keine Sat-Sender empfangen.
    Worin soll denn der Sinn liegen, alles gleichzeitig empfangen zu können? Wenn du nur Kabelempfang hast, würde doch eine "S-Karte" eh nichts nützen.
    Hast du aber auch/nur Satellitenempfang, umso besser, da ist sowieso mehr zu empfangen als in den Kabelnetzen. Und DVB-T, wie gesagt, noch in der Testphase...also auch kaum interessante Sender, zumindest nichts besseres, bzw. mehr als über Satellit.
    MfG
     

Diese Seite empfehlen