1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von mocomy, 27. September 2009.

  1. mocomy

    mocomy Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo! Ich bin neu hier und wende mich gleich mit einem Problem an euch welches mir schon länger Kopfzerbrechen beschehrt.

    Ich habe einen Digitalen Kabelanschluss von einem Privaten Anbieter unseres Ortes.
    Empfangen wird das ganze mittels meinem Philips LCD Ferseher mit integriertem DVB-C Tuner. Folgendes Problem tritt dabei auf;

    Normale Digitale Sender funktionieren einwandfrei,
    HD Sender mit 720p (ORF1 HD, Arte HD, ARD HD und ZDF HD ruckeln, alle paar Sekunden friert das Bild kurz ein)
    HD Sender mit 1080i (Astra Promotion Sender und Anixe HD) funktionieren auch ohne Probleme.

    Habe einmal grob aufgeschrieben wie das Signal zu meinem TV kommt;

    >Das Hauptkabel kommt von aussen in den Keller direkt zum Verstärker

    Verstärker ist ein Kathrein VOS20/RA, Hausanschluss-Verstärker; 5-65/85-862 MHz; Rückweg
    aktiv/passiv; Verst.: 19-22 dB; Pegelst. 18 dB;
    Entz. 15 dB; Betriebspegel (60 dB CTB/CSO) 97 dBµV
    Verst. Rückweg 20 dB; Pegelst. Rückweg 18 dB;
    Rauschmaß 6 dB; 230 V)

    > Dannach direkt zu einem 4 Fach Splitter
    - Davon gehen dann 3 Leitungen Weg

    > Eine Leitung davon geht dann zur Enddose
    Diese Dose ist eine von Hirschmann EDU 2402B (dürfte schon etwas älter sein oder so da ich im Internet keine Technischen Daten von dieser bekomme) Sie sieht genau so aus wie die hier auf Ebay jedoch hat die auf Ebay die ein "C" als Endbuchstabe und ich ein "B"
    Antennensteckdose Hirschmann für Kabelfernsehen Enddose bei eBay.de: Steckdosen (endet 04.10.09 19:08:46 MESZ)

    > Danach wie gehabt eine Leitung zum Radio, und die Für den TV zuerst in den DVD - Festplattenrekorder und dann durchs Gerät durchgeschleift und geht dann zum LCD TV.

    _____

    Am TV gibt es eine Überprüfung für die Qualität des Signales leider weiss ich nicht welche Frequenzen diese einzelnen Sender haben.

    Ich würde mich freuen wenn ihr mir bei der sache weiterhelfen könntet. Wäre euch wircklich dankbar!

    mfg Daniel
     
  2. ceesthoen

    ceesthoen Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

    Hallo ! Sie beschreiben ganz genau auch mein Problem, nur hätte ich noch nicht bemerkt das es "nur" bei 720P Sendungen ist. Leider wird im Moment bei uns in München bei KabelDeutschland kein HD mehr ausgestrahlt (nur Sky, und ich habe kein Sky Abo). Mit Philips habe ich schon einiges hin und her geschrieben, die tun als ob es was völlig Neues ist. Ich habe es (wann es noch HD bei KDG gab) mit mein Handy aufgezeichnet, sehr deutlich sichtbar, aber Philips hat gemeint: wir sehen nix.... Trotzdem haben die ein Techniker (weil ich sehr "lästig" war denke ich...) vorbei geschickt, der hat ein "SSB Box" ausgetauscht aber weil es keine HD sendung im Moment gibt kann ich nicht kontrolieren ob das was gebracht hat. Bei mir war Zuhause schon KDG: Signal perfekt (und das hat EUR 90 gekostet...). Neue Antennekabel bis EUR 50,-- 100 dB gekauft: bringt nix. Haus-Elektriker beauftragt: Anschluss perfekt in Ordnung. Bei Blu Ray: keine Probleme, bei SD so dann und wann kleinere Aussetzer, aber völlig anders als bei Philips. Ich habe heute Abend Philips wieder gemailt, weil ich also "nicht alleine" bin, es gibt hier noch ein Eintrag im Forum. Schicke dir gerne mein Handy Filmchen (3gp format) und meine Emails an Philips. Halte mich bitte auf den Laufenden. Der Monteur von KDG hat gemeint: Philips DVB-C HD Tuners sind bekannt (....) "träge", hat mich gewunder weil es die gar noch nicht so lange gibt. Am gleichem Kabel Anschluss habe ich vorher ein Philips DCR5000 gehabt: keine Probleme. Welches Model TV hast du (ich ein 47 PFL 8404). Bei Media Markt habe ich vor 2 wochen 3 Stunden lang "gestest": 5404, 5604, 7504 und 8504 zeigen dieses "Rückeln", der 9704 NICHT !!! Ich habe mein TV direkt von Philips, wenn es so weiter geht, verlange ich ein Umtausch (gegen Nachzahlung) von ein 9704 model.

    MfG, Cees Thoen (sorry für Schreibfehler, bin Holländer, wohne in München).
     
  3. ceesthoen

    ceesthoen Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

    Hallo ! Ich meinte dieses Forum:

    Philips - HIFI-FORUM
     
  4. mocomy

    mocomy Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

    Naja hab heute mit dem Kundendienst telefoniert. Meinten nur Für Österreich wird kein DVB-C Support. Würde daran liegen das die Ländereinstellung auf Norwegen ist.

    Naja egal hab mir mal die Senderfrequenzen und Signalstärke und so angesehen, ist nicht perfekt. Werd mir am Wochenende eine DVB-C Box von meinem Anbieter ausleihen und schauen ob da auch das Problem auftritt.

    Ich habe den 32PFL7803H. Kannst mir ja mal den link zu deinem Filmchen senden. Dann kann ich dir sagen ob wir vom gleichen Problem reden.

    mfg Daniel
     
  5. MarkusC63

    MarkusC63 Junior Member

    Registriert seit:
    19. Februar 2007
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax IPDR 9800C
    AW: DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

    Ich weiß, dass die Philips-HD-receiver Probleme mit 720p-Sendern haben. Vielleicht ist das ja bei den Fernsehern auch so.
     
  6. ceesthoen

    ceesthoen Neuling

    Registriert seit:
    27. September 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

    Hi ! Sehe PN !

    Aus welche Quelle kommt das Philips mit 720P Probleme hat ?
     
  7. Harmonia

    Harmonia Silber Member

    Registriert seit:
    8. August 2006
    Beiträge:
    618
    Zustimmungen:
    114
    Punkte für Erfolge:
    53
    Technisches Equipment:
    VU+Duo2 (openatv)
    AW: DVB-C Ruckeln bei HD (nur720p) Sendern

    Das Problem ist bis jetzt alles andere als gelöst.

    Ich habe einen 37 PFL 8404 H/12 und bei 720p Content der Öffentlichen über den internen DVB-C Tuner kommt es regelmäßig zu Aussetzern, trotz neuester FW. Dieses Philips spezifische Problem ist selbstverständlich den Fachhändlern mittlerweile bekannt, wird aber selbstredend äußerst ungern nach außen kommuniziert.
    Philips selbst meint auf Nachfrage:
    "Durch die aktuelle Softwareversion wurden alle Aussetzer beseitigt, die auf den Fernseher zurückzuführen sind. Die nun sichtbaren Ruckler sind normale Bestandteile des DVB (Digital Video Broadcast). Hierbei handelt es sich um kein Fehlverhalten des TV’s. Leider kann ich Ihnen diesbezüglich nicht mehr weiterhelfen."

    Diese Verhaltensweise aus Vertuschen und Leugnen erscheint konsequent, da Philips weiß, das sie das Problem nicht per Software lösen können, denn gegenüber AUDIO VIDEO FOTO BILD wurde zugestanden, dass "ein Programmierfehler in einem Chip vom Zulieferer NXP" vorliegt.
    Jegliche Firmware Updates mit der Hoffnung den Programmierfehler zu beheben müssen als gescheitert gelten
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Mai 2010

Diese Seite empfehlen