1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Recorder, oder doch Receiver? Ein Neuling braucht Hilfe!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von InfernoGT, 22. Dezember 2010.

  1. InfernoGT

    InfernoGT Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Guten Tag zusammen :winken:,


    es geht um folgendes:

    Wir haben hier DVB-C von Unitymedia per Receiver (CI Karte), und würden nun gerne die Sendungen die spät Abends laufen, per Festplattenrecorder aufnehmen. So weit, so gut..

    Und jetzt beginnt mein eigentliches Problem :eek:

    Wenn ich nun gleichzeitig TV schauen (Programm A) und aufnehmen möchte (Programm B), was benötige ich dann? Dual Tuner, Twin Tuner? Evtl sogar eine zweite CI Karte von UM? Und was passiert wenn ich Digital Programm A schaue, aber Digital Programm B aufnehmen möchte?

    Mein Kopf qualmt..

    Im Grunde suche ich ein Gerät, welches funktioniert wie ein Videorecorder :D, und auf HDD aufzeichen kann.
    Und evtl, muss aber nicht DVD bzw Blu-Ray´s abspielt.
    Was auch nicht schlecht wäre, wenn der Recorder die UM-Box ersetzen würde, aber das ist dann wohl eine Frage des Preises nehme ich an ;)

    Ich hoffe ihr könnt mir helfen, und falls dieser Thread im falschen Unterforum gelangt sein sollte, Asche über mein Haupt, mein Kopf qualmt, ich koch mir jetzt ersteinmal n Kaffe ;)

    Gruß und frohe Weihnachtstage,

    Tobi
     
  2. Der Falke

    Der Falke Platin Member

    Registriert seit:
    20. April 2006
    Beiträge:
    2.157
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    46
    Technisches Equipment:
    Digenius SC6CI
    Medion
    Digenius tvbox SC7CIHD
    Panasonic TX-L...
    AW: DVB-C Recorder, oder doch Receiver? Ein Neuling braucht Hilfe!

    diesen mit einem =>

    Programm B wird aufgenommen und D u kannst alle anderen Programme Dir ansehen, falls nicht codiert bzw. Programm B codiert ist und Deine Abo-Karte "blockiert". Durch geschickte Auswahl der Timeraufnahme läßt sich dies oft umgehen.;)

    Das ist möglich, die entsprechenden Hinweise findest D u hier im Forum bzw. bekommst noch von anderen Usern den entsprechenden Tipp.

    Der Falke
     
  3. InfernoGT

    InfernoGT Neuling

    Registriert seit:
    12. August 2006
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C Recorder, oder doch Receiver? Ein Neuling braucht Hilfe!

    Hey, Danke ersteinmal für deine Hilfe! :)


    Aber dann tut sich die nächste Fage auf :)
    Wenn ich jetzt zB an die Box von UM "kommen würde" ;), also die HDC 601DER, würde die normale UM Karte "UnityDigital TV Basic" ohne Probleme funktionieren? Ist eine UM02 Karte :)

    Oder gibts dann wieder Alternativen wie Alphacrypt?

    PS:Mir ist klar das ich die HD Sender seperat abonieren müsste, aber es geht ja generell nur um die Aufnahmefunktion der Box

    Gruß

    Tobi
     

Diese Seite empfehlen