1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C-Receiver mit HDMI + Q-Link

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Timberwood, 30. Januar 2008.

  1. Timberwood

    Timberwood Neuling

    Registriert seit:
    6. Januar 2008
    Beiträge:
    13
    Anzeige
    Hi Folks,

    kennt jemand DVB-C-Receiver auf dem Markt, die folgende Merkmale aufweisen:

    - HDMI-Anschluß
    - Q-LINK-Anschluß (Recorder-Aufnahme möglich)
    - CI-Slot

    Gibt es überhaupt schon solche Geräte? Schon klar, dass es HDMI-Geräte gibt, aber leider konnte ich noch keines mit Q-Link-Anschluß finden?

    Mir geht es hier um die Fernsteuermöglichkeit, die ich dann mit einem HDD-Rekorder hätte. Demnach könnte dieser bei mehreren Timer-Aufnahmen automatisch am Receiver den Kanal ändern.

    Danke vorab an alle.
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.388
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C-Receiver mit HDMI + Q-Link

    DVB-C Receiver die Q-Link unterstützen sind mir nicht bekannt.
    Geräte die einen HDMI Anschluss haben sind bis auf einem Gerät (MAXIMUM C-8000) auch HD Receiver.

    Gruß Gorcon
     
  3. mischobo

    mischobo Lexikon

    Registriert seit:
    3. März 2003
    Beiträge:
    24.985
    Ort:
    Telekom City
    AW: DVB-C-Receiver mit HDMI + Q-Link

    ... der HD-Receiver Arion AC-9410PVR HDMI hat ebenfalls HDMI und unterstützt auch kein HDTV ...
     
  4. mv200

    mv200 Neuling

    Registriert seit:
    15. Januar 2008
    Beiträge:
    9
    AW: DVB-C-Receiver mit HDMI + Q-Link

    Und der eycos 60.12 Kabel auch nicht
     
  5. DVB_Tiger

    DVB_Tiger Senior Member

    Registriert seit:
    7. November 2004
    Beiträge:
    177
    Ort:
    Samt und Seidenstadt
    Technisches Equipment:
    Samsung 55HU7590 UHD
    VU+ Solo 4k
    Dreambox 500HD
    AW: DVB-C-Receiver mit HDMI + Q-Link

    Also mit Q-Link kenne ich auch kein Gerät. Habe selber den Topfield 7700 HCCI mit 1xHDMI, 2xCI-Slot und 1xUSB Schnittstelle.

    Über USB soll einmal wie beim Satelliten-Modell eine externe Festplatte anschliessbar sein. Bloss wann, weiss keiner so genau...
     

Diese Seite empfehlen