1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von J.W.v.Goethe, 28. April 2011.

  1. J.W.v.Goethe

    J.W.v.Goethe Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo!

    Ich habe bereits bei Humax angerufen. Dort kann man mir derzeit kein Gerät anbieten dass ich suche.

    Ich habe einen Fernseher mit integriertem DVB-C-, DVB-S- und DVB-T-Tuner.

    Geschaut wird über DVB-C. Es handelt sich um digitalen Kabelempfang von Antennen Einert in Dresden, der sein Signal höchstwahrscheinlich direkt über Satellit von Kabel Deutschland einspeist. So vermute ich zumindest. Wir zahlen monatlich 8,05 Euro und benötigen zum schauen der digitalen Sender keine Smartcard (wird unverschlüsselt in unser Kabelnetz eingespeist).

    Nun möchte ich aber endlich auch Dinge auf eine externe Festplatte aufnehmen, wofür ich aber zunächst einen passenden digitalen DVB-C-Empfänger benötige, an den ich eine externe Festplatte anschließen kann und der natürlich auch über eine Aufnahmefunktion verfügt! Der Receiver muss nicht zwingend eine interne Festplatte mitbringen! Desto günstiger, desto besser.

    Meine Sorge ist aber auch, dass das Signal nicht richtig durch das Gerät gezogen wird, weil ich ja keine Smartcard benötige. Ist das den Receivern egal oder sagen die Receiver dann: "Keine Smartcard eingelegt"? Wie gesagt: Alle normalen Sender die es bei KD gibt, werden bei uns unverschlüsselt übertragen (also alle Sender, die nicht zum s. g. "Bezahlfernsehen" gehören).

    Da Humax nun ausfällt, habe ich mir 4 andere Modelle angeschaut:

    Z. B. SMART MX84 (Aufnahme- und Pausenfunktion); WISI OR152 (PVR-Ready) oder Nachfolger OR252 und Opticum HD XC403P (PVR-Funktion).

    Beim Opticum-Gerät HD XC403P steht (auf Amazon.de), dass es nicht für Karten von KD geeignet ist. Da ich aber keine Karte habe und auch keine benötige, müsste es doch funktionieren - oder? Auf der Internetseite von Opticum steht nichts davon, dass es nicht funktioniert.

    Kommt eines der Geräte definitiv nicht in Frage? Ist eines davon absolut nicht zu empfehlen oder für meine Zwecke definitiv nicht geeignet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 28. April 2011
  2. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

    Schau dir auch mal die HD-Kabelreceiver von Edision an:
    Edision argus VIP2 HD 2x DVB-C Kabel Tuner
    Hier ein Erfahrungsbericht vom Edi VIP2 für SAT (zwei wechselbare Tuner):
    http://forum.digitalfernsehen.de/for...3-post472.html :)

    Ansonsten sind die von dir bisher ausgesuchten Receiver auch einsetzbar.
    Hier dann eine Gesamtübersicht: http://forum.digitalfernsehen.de/fo...bersicht-fuer-hdtv-kabelreceiver-mit-pvr.html

    Am besten den Receiver nur von diesen Herstellern kaufen: Die weissen Listen

    Discone :)
     
  3. J.W.v.Goethe

    J.W.v.Goethe Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

    Dein Tipp liegt über meinem Preisrahmen. :)

    Und die "weißen Seiten" sind ein wenig unübersichtlich. Zumindest konnte ich unter O kein DVB-C-Opticum-Gerät finden. Scheint also ok zu sein, wenn ich eines von Opticum nehme. Die von Smart wirken mir zu billig.

    WISI sieht auch gut aus, kenne ich aber ebenfalls nicht.

    Und wie ist es mit meiner Frage zum Opticum-Gerät (siehe 1. Beitrag). Hast du da noch eine Idee? Habe es nochmal abgeändert, damit die Frage deutlicher wird.
     
  4. Discone

    Discone Foren-Gott

    Registriert seit:
    2. Juni 2008
    Beiträge:
    14.291
    Zustimmungen:
    416
    Punkte für Erfolge:
    93
    AW: DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

    O. K. wenn mein Tipp über deinem Preisrahmen liegt, dann nimm den Opticum. Diese Firma war früher auch mal in den Weissen Listen vertreten, jetzt hat Opticum aber auch einen HD+ Receiver im Portfolio, damit sind die dann aus der Liste der kundenorientierten Hersteller rausgeflogen.

    Dein Link bei Amazon führt nicht zum Opticum, oder habe ich das übersehen :confused:.
    Opticum HD XC403p HDTV USB PVR Kabel Receiver, 93,00 € - AC-Sat-Corner
    (Preis-Leistung ist gut :))
    Die folgende Angabe ist falsch: "nicht für Kabel Deutschland geeignet"

    Erstens kann ganz legal ein AlphaCrypt CI-Modul eingesetzt werden, darin funktionieren die D02 und die D09 Pay-TV Karte von KD, zweitens gibt es auch für den Opticum in diversen ULC alternative Firmware, damit wird aus dem Conax-Karten-Slot ein AllCam-Kartenslot, damit könnte halblegal auch die D02 Karte auch ohne CI-Modul genutzt werden.

    Spielt aber alles bei dir keine Rolle, da ja nach deiner Angabe die Programme nicht verschlüsselt sind.

    Discone
    :winken:
     
  5. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

    Noch eine Ergänzung zum ersten Post:
    Du hast Glück, dass dein Kabelanbieter eben die normalen Programme nicht verschlüsselt bzw. direkt von Astra abgreift, wo sie ja nicht verschlüsselt sind. Das erleichtert die Receiver-Wahl und hat eigentlich nur Vorteile.
     
  6. J.W.v.Goethe

    J.W.v.Goethe Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

    Aber nehmen wir nur mal theoretisch an, ich würde innerhalb der nächsten 3 Jahre umziehen (mit Ausnahme von Baden-Württemberg). Welches Gerät von meinen Favoriten käme in fast jedem Kabelnetz zurecht?
     
  7. J.W.v.Goethe

    J.W.v.Goethe Neuling

    Registriert seit:
    28. April 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C-Receiver mit Aufnahmefunktion gesucht. SC nicht notwendig. Spezialfrage!

    Habe mich für den SMART CX70 entschieden.

    Danke für eure Unterstützung!
     

Diese Seite empfehlen