1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB- C oder DVB- T???

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von Junky, 19. Februar 2006.

  1. Junky

    Junky Neuling

    Registriert seit:
    19. Februar 2006
    Beiträge:
    5
    Anzeige
    Hallo,
    ich besitze einen Kabelanschluss. Für meinen PC möchte ich mir jetzt bald eine TV Karte kaufen. Bloß ich weiss nicht, ob ich eine DVB- C oder DVB- T Karte holen soll, weil ich im Randgebiet des Empfangsgebietes für das digitale Fernsehen wohne.

    Also, könnt ihr mir weiterhelfen???
    Wenn möglich Vor- und Nachteile aufschreiben!

    Gruß und Dank im Vorraus

    Junky
     
  2. BlackWolf

    BlackWolf Wasserfall

    Registriert seit:
    19. September 2003
    Beiträge:
    8.158
    AW: DVB- C oder DVB- T???

    Na wenn schon Kabelanschluss, dann doch auch ihn mit einer DVB-C Karte nutzen. Wer will schon das DVB-T Spar-TV?
     
  3. Terranus

    Terranus ErdFuSt Mitarbeiter

    Registriert seit:
    8. Mai 2002
    Beiträge:
    28.687
    Ort:
    Fränkische Schweiz / München
    AW: DVB- C oder DVB- T???

    Kommt drauf an wo du wohnst.
    Wenn du in BW wohnst dann ist DVB-C in jedem Fall vorzuziehen, du kriegst dann recht genau das an dt. Sendern was auch per Sat kommt.
    Wohnst du im KDG Gebiet ist das Signal der Privatsender verschlüsselt, die kannst du dann mit dem PC nicht sehen, weil die KDG Smartcards nur an Leute mit zulässigem Receiver vergibt - PC Karten gehören da nicht dazu weil die nicht "Premiere-zertifiziert" sind.

    Für ARD/ZDF ist Kabel besser, da volles Angebot wie Sat und höhere Datenraten.
    DVB-T kann bei KDG für die Privaten von Vorteil sein, weil unverschlüsselt.
     

Diese Seite empfehlen