1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C oder DVB-T am Kabelanschluß

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von anwinkler, 11. Juli 2011.

  1. anwinkler

    anwinkler Neuling

    Registriert seit:
    11. Juli 2011
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    hallo,
    ich habe mal folgende Anfrage
    es ist vorhanden ein Kabelanschluß KD an dem ist eine Box und daran der LCD-Tv und läuft.
    ...per Y-kabel ist noch am Kabelabschluß ein Röhrenfernseher angeschlossen der nun aber defekt ist und ersetzt werden soll.
    Nun erzählte mir jemand ich kann einfach ein LCD-Tv kaufen welcher einfach DVB-T zur Verfügung stellt.
    Ich aber meine das ich einen benötige der DVB-C hat. Es sei denn ich stelle einen Receiver hin dann wäre das wohl egal.
    Da ja nächstes jahr das Analoge Fernsehen im Kabelnetz sowieso abgestellt wird kann ich ja da auch nicht auf das analoge setzen welches ich wohl mit einem Tv der nur DVB-T zur Verfügung stellt betreiben könnte? Da wird man ja sicher nun vorsichtig sein müssen.

    Also was für eine TV Gerät benötige ich mit welchem Tunder um im Kabelnetz Digital-Tv sehen zu können.

    Danke schon mal für Eure Antworten damit ich hier klarer sehe.
     
  2. NFS

    NFS Foren-Gott

    Registriert seit:
    20. März 2006
    Beiträge:
    14.754
    Zustimmungen:
    689
    Punkte für Erfolge:
    123
    AW: DVB-C oder DVB-T am Kabelanschluß

    DVB-C = digitales Fernsehen über Kabelanschluß
    DVB-T = digitales Fernsehen über terrestrische Antenne

    ---

    Bei den großen Kabelnetzbetreibern ist eine Analogabschaltung in absehbarer Zeit nicht vorgesehen.
     
  3. Wolfgang R

    Wolfgang R Board Ikone

    Registriert seit:
    9. November 2002
    Beiträge:
    3.868
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    48
    AW: DVB-C oder DVB-T am Kabelanschluß

    Analoges Kabelfernsehen wird nächstes Jahr definitiv nicht abgeschalten.

    In den meisten KabelTV-Netzen ist alles bist auf die öffentlich-rechtlichen grund(los)verschlüsselt und somit nur gegen extra Kohle zu haben.

    Würde bedeuten: Extra Box mit extra Karte wie schon am ersten Fernseher.

    Gruß,

    Wolfgang
     

Diese Seite empfehlen