1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C mit TV-Karte

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von cHiLLa2032, 6. März 2006.

  1. cHiLLa2032

    cHiLLa2032 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    habe mir eine DVB-C TV-Karte gekauft. Nun erfahre ich das ich für das Empfangen bzw. Freischalten des digitalen Signals eine CI-Smartcart von Kabel Deutschland brauche da wir bei Kabel Deutschland bereits "analoger Kunde" sind. Mein Problem ist, dass die TV-Karte keine Erweiterung, geschweige denn einen Slot für so eine Smartcard hat. Meine Frage:

    Gibt es keine andere Möglichkeit digitales TV zu decodieren (legal) ?
    Meiner Meinung nach müsste es doch aus "Software-Decodierer" geben die das leisten oder nicht?
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    Nein, gibt es nicht. Ohne CI-Interface keine Chance.
     
  3. cHiLLa2032

    cHiLLa2032 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    Hat die Terratec Cinergy 1200 DVB-C TV-Karte vielleicht doch einen Slot?
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    Der Originalhersteller KNC1 hat einen CI-Interface. Terratec vertreibt die KNC1 Karten aber ohne.
     
  5. cHiLLa2032

    cHiLLa2032 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    na toll...also kann ich die in die tonne kloppen
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    Schon, aber das war doch vorher klar.
     
  7. cHiLLa2032

    cHiLLa2032 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    also so schnell geb ich net auf...da is son langer schwarzer balken hinten...das is doch n anschluss ?!
     
  8. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
  9. cHiLLa2032

    cHiLLa2032 Neuling

    Registriert seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    Der Stecker sieht so aus:

    http://cache.evendi.de/pics/large/62335.jpg

    Kann es mir passieren das ich mir dieses Interface kaufe und das auch nicht klappt weil die karte nicht kompatibel ist und ich noch mehr Geld zum Fenster heraus geschmissen habe?
     
  10. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C mit TV-Karte

    Die Frage ist nur, ob der Stecker drauf ist. Das ist dann nämlich die KNC1 DVB-C Karte.
     

Diese Seite empfehlen