1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C mit PC aufnehmen?!?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von M4rcus, 17. August 2006.

  1. M4rcus

    M4rcus Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Ich habe zwar schon die Forensuche benutzt, aber irgendwie finde ich nix :(
    Ich habe einen Samsung DVB-C Receiver.
    Kann ich diesen irgendwie an den PC anschließen damit z.b. arena.tv mit dem PC aufnehmen kann?
    Geht das über ne TV-Karte oder kann man das direkt an die Grafikkarte anschließen?
    Ich kenne mich da nämlich überhaupt nicht aus :(
    Welche TV-Karte wäre gut und günstig, falls es nur mit einer TV-Karte funktionieren sollte???
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Falls Deine Grafikkarte einen Video Eingang hat, so kannst Du den Samsung Receiver direkt daran anschliessen. Die Frage wäre: Welcher Art von Eingänge hat Deine Grafikkarte und welche Art von Ausgänge hat der Samsung?
     
  3. M4rcus

    M4rcus Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Der Receiver hat nen Scart-Ausgang für Videorekorder o.ä!
    Die Grafikkarte hat nen S-Video Anschluß!
    Den Anschluß habe ich zeitweise als TV-Out genutzt, aber man müsste ihn auch als Eingang nutzen können oder liege ich da falsch????
     
  4. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Das hängt von der Grafikkarte ab. Bei einigen ist es wirklich nur ein Ausgang, bei anderen auch ein Eingang ==> Schau mal in der Beschreibung der Grafikkarte nach ob der S-Video Anschluß auch als Eingang dient.

    - Wenn ja: Dann brauchst Du einfach ein Kabel mit Scart auf der einen Seite und S-Video auf der anderen. Bekommt man in jedem E-shop.
    - Wenn nein: dann brauchst Du neue hardware.
     
  5. M4rcus

    M4rcus Neuling

    Registriert seit:
    17. August 2006
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Hab mal gegoogelt!
    Hat leider nur TV-Out! Naja :(
    Kann man nix machen!
    Aber danke für die Hilfe ;)
     
  6. offenbach

    offenbach Silber Member

    Registriert seit:
    22. Mai 2004
    Beiträge:
    832
    Ort:
    Frankfurt
  7. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Da Arena verschlüsselt ist und deswegen eine Smartcard benötigt, brauchst du notwendigerweise noch mehr Hardware, die etwa ncohmal 70€ kostet!
     
  8. bta98

    bta98 Board Ikone

    Registriert seit:
    1. Oktober 2004
    Beiträge:
    4.801
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Die brauch er aber nicht, wenn er den Samsung-Reciever DIREKT mit einem Scartadapter für S-VHS/Video-Chinch und Stereo-Chinch sowie einem Stereo-Klinke-Chinch-Adapter an den Rechner anschliesst. Dann fungiert der Reciever nämlich für den Rechner als stinknormaler VHS, der Ton wird dann über den Line-In-Ausgang ausgeben, das Bild über den S-VHS-Eingang. Alles in allem wären das Kosten (für Kabel und Adapter) die unter 20 EUR lägen.

    Zur Not kann er aber auch seinen Samsung-Reciever über eine stinknormale ANALOGE TV-Karte, mit den obigen Adaptern, an den PC anschliessen, das funktioniert auch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 9. September 2006
  9. Gag Halfrunt

    Gag Halfrunt Lexikon

    Registriert seit:
    26. November 2001
    Beiträge:
    22.650
    Ort:
    Geldspeicherstadt
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Es gibt ja mittlerweile zahlreiche Geräte zum Digitalisieren von Video, die z.T. auch einfach nur an den USB-Port gestöpselt werden müssen.

    Damit sollte das funktionieren.

    Gag
     
  10. Tonvati

    Tonvati Senior Member

    Registriert seit:
    26. Dezember 2005
    Beiträge:
    432
    AW: DVB-C mit PC aufnehmen?!?

    Aber dann muss er ja die Aufnahme noch umkonvertieren, mit meiner Methode kann er es direkt streamen und auf DVD aufzeichnen!

    Die andere Methode ist natürlich preiswerter aber auch umständlicher und vor allem hatr bes hohe Qualitätseinbussen!
     

Diese Seite empfehlen