1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Live TV per Netzwerkstream (Receiver?)

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von dooyou, 3. Juni 2013.

  1. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    Anzeige
    Ich möchte in meiner Wohnung das DVB-C Signal per Live-TV an zwei Rechner weiterleiten.

    Leider, was ich bisher gesehen habe, ist die Receiver Auswahl im Vergleich zu Satellit doch eingeschränkt.

    Zuerst dachte ich an einen Receiver mit LAN - Anschluss wo man dann den Stream per Router verteilen kann. Aber ich habe nichts gefunden, was jetzt unter 200 Euro zu haben wäre? Ich schaue nicht viel Fernsehen, ab und an doch, aber meine selbst gewählte Grenze wäre eher bei 100 Euro gewesen. Utopisch?

    Die andere Variante wäre eine Box wie von HDHomerun "HDHR3" welche auch dafür gedacht ist.

    Meine NAS (DS213+/Synology) unterstützt bisher so gut wie gar nicht DVB-C sondern nur DVB-T.

    Hat jemand vielleicht noch andere Ideen oder Tipps für einen Receiver?
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    111.981
    Zustimmungen:
    3.912
    Punkte für Erfolge:
    213
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C Live TV per Netzwerkstream (Receiver?)

    Das ist dem NAS doch egal ob Du DVB-C DVB-S2 oder DVB-T nutzt!
    Die Receiver die für Sat gedacht sind und dies unterstützen dürfte es auch für Kabel geben. ;)
     
  3. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-C Live TV per Netzwerkstream (Receiver?)

    Das ist wahrscheinlich misverständlich von mir geschrieben. Das bezog sich nur auf die alternative Verwendung eines DVB-C Sticks. Das hätte nämlich die Receiver Suche erledigt, was allerdings daran scheitert, dass die Box kaum bis gar nicht DVB-C sondern nur DVB-T Sticks unterstützt.
     
  4. marc_bee

    marc_bee Junior Member

    Registriert seit:
    3. Mai 2007
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    6
    Technisches Equipment:
    Humax 9900C
    AW: DVB-C Live TV per Netzwerkstream (Receiver?)

    Hi,

    Also ich verwende das hier "VU+ Sundtek MediaTV Digital Home (DVB-C/T)".

    Funktioniert zum Verteilen des DVB-C Empfangs (unverschlüsselt) über IP sehr gut, auch unter Linux;-)

    Gruß marc_bee
     
  5. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-C Live TV per Netzwerkstream (Receiver?)

    Hm ja, der wird leider auch von der DS213+ nicht unterstützt (NAS).

    Bleibt wohl nur ein Receiver á Dreambox.
     
  6. dooyou

    dooyou Senior Member

    Registriert seit:
    25. Juli 2008
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: DVB-C Live TV per Netzwerkstream (Receiver?)

    Muss mich doch korrigieren. Scheint als wäre der Stick einen Versuch wert!
     

Diese Seite empfehlen