1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Karte empfängt nicht alle sender!

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von schnuppel, 5. Juni 2006.

  1. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    Anzeige
    Hallo
    ich habe von Hauppauge eine DVB-C Karte.
    Diese habe ich nun mit der Software 2.19c auf den neutsten Stand gebracht und einen Suchlauf gemacht.
    Ich habe den Eindruck das die Karte nicht alle verfügbaren Digitalen Sender im Kabel empfängt.
    Meine D-Box 2 empfängt viel mehr Sender.
    Woran kann das liegen?
    Duchrsucht sie ewentuell nicht alle Frequenzbereiche?
    Welche Einstellungen muss ich tätigen damit sie den gesamten Frequenzbereich im Kabel duchsucht?

    Dake für die Hilfe

    Gruß Schnuppel :winken:
     
  2. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DVB-C Karte empfängt nicht alle sender!

    Hi

    Event. sucht er keine Sender mit QAM256, sondern nur mit QAM64.
    Ich kenne die Software leider nicht, musst mal schauen ob man das was einstellen kann.
    Gruss
     
  3. schnuppel

    schnuppel Senior Member

    Registriert seit:
    5. April 2005
    Beiträge:
    153
    AW: DVB-C Karte empfängt nicht alle sender!

    ich glaube Du hast recht. Ist aber die Frage wie und wo kann ich das einstellen.
    Bei der manuellen Sendersuche kann ich QAM 256 auswählen. Bei der automatischen ist das feld abgeblendet.

    Gruss
     
  4. griswold

    griswold Senior Member

    Registriert seit:
    5. Juli 2005
    Beiträge:
    474
    AW: DVB-C Karte empfängt nicht alle sender!

    Hi

    Da kann ich leider nicht weiterhelfen da ich die Software nicht kenne. ich hatt mei meiner KNC da auch Probleme und habe dann die Transponderliste selbst so bearbeitet das er die QAM256 auch findet. Kann man die Senderliste bearbeiten ? Wenn das geht muss man nur rausfinden auf welchem Kanal QAM256 verwendet wird und dann aendert man es in der Liste.
    Hoffe das geht dort auch so. Oder mal den Support anschreiben, die sollten nach der ganzen neuen Einspeisungen ja im Bilde sein.
    Gruss
     
  5. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C Karte empfängt nicht alle sender!

    Die Hauppauge-SW ist - vornehm formuliert - lausig. Die kann man nur vergessen (auch wenn sie von Technotrend kommt!).
    Um einen sinnvollen Rat geben zu können, müßte man wissen, welches Modell von Hauppauge denn exakt gemeint ist.
     

Diese Seite empfehlen