1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C (Kabel Digital Home) mit D-Box?

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von crush243, 26. Oktober 2005.

  1. crush243

    crush243 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    Anzeige
    Hallo zusammen,

    Ich möchte aufgrund der American Sports Vielfalt bei NASN meinen Kabelanschluss auf digital umstellen und das Kabel Digital Home Paket buchen. Jetzt habe ich hier im Forum bereits gelesen, dass der PACE Receiver nicht das gelbe vom Ei ist. Allerdings habe ich bisher auch keine hilfreichen Informationen zu Alternativen gefunden.
    Daher meine Frage, welche Receiver könnt ihr empfehlen? Gibt es auch was für unter 100 Euro und vor allem, kann man auch die D-Box 2 nutzen? Die gibt es bei Ebay ja schon deutlich unter 100 Euro. Oder ist die schon veraltet?
    Zusätzlich wäre mir wichtig, dass ich die Möglichkeit habe, Dolby Digital 5.1 zu empfangen. Ist das mit allen Receivern möglich? Kann das die D-Box?
    Ich überblicke das ganze noch nicht so richtig und hoffe, ihr könnt mir helfen.
     
  2. LHB

    LHB Institution

    Registriert seit:
    5. Januar 2005
    Beiträge:
    19.757
    Ort:
    Hannover
    AW: DVB-C (Kabel Digital Home) mit D-Box?

    jeder reciever, der PREMIERE-tauglich ist, geht auch für KABEL DIGITAL, soviel ich weiß.
     
  3. Hose

    Hose Lexikon

    Registriert seit:
    26. Dezember 2002
    Beiträge:
    22.574
    Ort:
    Schleswig Holstein
    Technisches Equipment:
    DM 7080HD Twin DVB S2 und Single DVB C/T -- LG LM 860 V - Stab 120 - PS4 Pro inklusive VR Brille-Denon AVR 2313-Teufel M Conzept
    AW: DVB-C (Kabel Digital Home) mit D-Box?

    Mit BN2.01 ist die DBox2 veraltet mit Linux ist es eine Top Box für den Preis gerade für Kabel!
    DD5.1 geht auch mit der DBox2!
    Wenn du dich mal über Linux informieren willst gibt es hier im Forum einen extra Teil!
     
  4. crush243

    crush243 Junior Member

    Registriert seit:
    26. Oktober 2005
    Beiträge:
    28
    AW: DVB-C (Kabel Digital Home) mit D-Box?

    Super, hier wird einem ja schnell geholfen. Danke. Bevor ich mich jetzt durch die Anleitungen für Linux wühle. Ist die Bedienung anschliessend genauso komfortabel? Bleiben alle Features erhalten und vor allem, kann ich das mit jeder D-Box machen oder muss ich dann beim Kauf was beachten?
     
  5. VW-Fan

    VW-Fan Junior Member

    Registriert seit:
    20. Oktober 2004
    Beiträge:
    43
    AW: DVB-C (Kabel Digital Home) mit D-Box?

    Hallo,

    du kannst eine umgebaute dbox2 mit Linux, auch direkt bei ebay kaufen. Du solltest dabei aber darauf bestehen, dass dir der Verkäufer ein CD mit der original Software (BetaResearch) mit liefert. Die könntest du eventuell nochmal gebrauchen.

    Und was die Features angeht:
    Die original Software nutzt nur einen ganz kleinen Teil der Möglichkeiten, die die dbox2 bietet. Erst mit einem Linuxumbau kannste den kompletten (gewaltigen) Funktionsumfang der dbox2 genießen.

    Ein sehr gutes Forum, rund um Linux und dbox2 ist:
    http://www.jackthegrabber.de/index.php
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Oktober 2005

Diese Seite empfehlen