1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C HD-Receiver mit Aufnahme + Videoschnitt?

Dieses Thema im Forum "DVD-Player, Recorder und Multifunktionsgeräte" wurde erstellt von highend01, 5. März 2012.

  1. highend01

    highend01 Neuling

    Registriert seit:
    27. März 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo,

    gibt es evtl. auch einen bezahlbaren (also keine Dreambox / ReelBox für 1000 Euro, sondern max. für 500) DVB-C Single HD Receiver, der auf eine externe Festplatte / USB-Stick aufnehmen kann (2x USB Port wäre dabei ganz nett), dabei die Festplatte / Stick in einem Format betreibt, das man auch beim Anstecken auf dem PC ganz normal auslesen kann (optimal also NTFS, dann hätte man keine 4GB Stückelfiles) und zusätzlich eine leicht bedienbare, aber doch exakte Videoschnittfunktion am Gerät selbst erlaubt?

    Die Dateien selbst würden dann am PC ausgelesen und dort dann gebrannt werden (als DVD). Bei SD Aufnahmen dann möglichst ohne Umwandlung, da es ja eh bereits MPEG2 ist, bei HD Aufnahmen dann zwangsweise mit Transkodierung.

    Gibt es da brauchbare Geräte, die den im ersten Abschnitt genannten Anforderungen genügen? Ein Twin-Tuner ist nicht nötig und DVB-S fällt aus, da keine freie Sicht vom Balkon aus möglich ist.

    Danke für jegliche Vorschläge!
     

Diese Seite empfehlen