1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C HD-PVR-Receiver-Empfehlung für KDG / Sky

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von ToddlD, 8. Februar 2010.

  1. ToddlD

    ToddlD Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2009
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi,

    ich muss meine Eltern im Bereich DVB-C HD beraten (ich selbst SAT, daher muss ich hier fragen...)

    Meine Eltern haben einen Kabeldeutschland-Anschluss und ein Sky-Abo mit einer dBox 2.
    Sie haben eine Karte von Kabel Deutschland auf der auch SKy freigeschaltet ist.

    Nun würden sie gerne auf HD umstellen und bei dieser Gelegenheit gleich einen Festplattenreceiver anschaffen.

    Ich dachte an einen Technisat Digicorder HD K2.
    Soweit ich das verstanden habe, können sie - die richtige Karte (muss ich noch prüfen, was sie da für einen Kartentyp haben) vorausgesetzt - mit einem Alphycrypt-Modul in der richtigen Version (<=1.16?) mit dem Digicorder auch Sky empfangen (und aufnehmen).

    Nun meine Fragen an die Experten hier: :)
    a) Ist das ganze halbwegs zukunftssicher oder kann es sein, dass Sky und/oder KDG ihr Verschlüsselungsverfahren in naher Zukunft ändern, und meine Eltern dann mit dem Digicorder, der ja doch ein wenig Geld kostet, nicht mehr beides empfangen können?
    b) Gibts ansonsten eine bessere Empfehlung für einen Twintuner-Festplatten-HD-Receiver?

    Danke und vg, ToddlD
     

Diese Seite empfehlen