1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Empfang auch über DVB-T/analog-Hybrid Karte?

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von King555, 17. Dezember 2007.

  1. King555

    King555 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    31
    Anzeige
    Ist es möglich, mit einer TV Karte, welche DVB-T und analogen Empfang über Kabel/Antenne bietet, auch DVB-C zu empfangen? Der Übertragungsstandard dürfte doch der selbe sein (MPEG-2).

    Weil ich habe leider keine DVB-T / DVB-C Kombikarte gefunden. Die Sache ist die, dass ich VIELLEICHT mal auf digitales Kabel wechseln und dann nicht schon wieder eine neue Karte kaufen möchte.
     
  2. The Geek

    The Geek Platin Member

    Registriert seit:
    7. April 2005
    Beiträge:
    2.627
    AW: DVB-C Empfang auch über DVB-T/analog-Hybrid Karte?

    Nein. Solche Karten können DVB-T und analoge Terrestrik/analoges Kabel, mehr nicht.

    Ich leider auch nicht :( Da bleibt einem nichts anderes übrig, als sich eine neue Karte zu kaufen wenn man auf DVB-C wechseln möchte.

    The Geek
     
  3. King555

    King555 Junior Member

    Registriert seit:
    15. April 2005
    Beiträge:
    31
    AW: DVB-C Empfang auch über DVB-T/analog-Hybrid Karte?

    Schade, sehr sehr schade... :(

    Aber danke für die Antwort!
     

Diese Seite empfehlen