1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von DeepHouser, 7. Dezember 2004.

  1. DeepHouser

    DeepHouser Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    Anzeige
    Hallo erstmal,
    bin gerade umgezogen und habe noch eine digitale Set-Top-Box wo auch fürden Empfang von DVB-C ausgerüstet ist. Muss ich mich bei Iesy anmelden oder kann ich diese Box auch ohne Anmeldung im DVB-C-Netz nutzen??
    Ihr würdet mir echt weiterhelfen wenn jemand eine Anwort für mich hätte..

    Liebe Grüße aus Darmstadt:D
     
  2. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

    Du brauchst Kabelanschluss, d.h. du mußt zuerst mal an iesy den Kabelanschluß bezahlen. Ob du dann einen DVB-C Receiver benutzt ist deine Sache.
     
  3. DeepHouser

    DeepHouser Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

    Dank dir für die schnelle Antwort.... Schade, hatte gehofft das ich die Gebühren umgehen kann....
     
  4. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

    Witzbold! Glaubst du etwa 20 Mio. Kabelkunden zahlen einfach so?
     
  5. DeepHouser

    DeepHouser Neuling

    Registriert seit:
    7. Dezember 2004
    Beiträge:
    3
    AW: DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

    Die Kanäle die über DVB-C empfangen werden sind über DVB-T (Sat oder Antenne) ja auch kostenlos.... Sorry das ich sowas blödes geposted habe.. Weiss auch nich wie ich darauf komme
     
  6. hopper

    hopper Lexikon

    Registriert seit:
    3. April 2003
    Beiträge:
    20.842
    Ort:
    San Francisco | Sunnyvale
    AW: DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

    Gut, der Zusammenhang mach vielleicht Sinn.

    Allerdings in den Nicht-DVB-T Gebieten (z.B. Stuttgart) gibt's via Antenne gerade mal ARD und ZDF. Beides mit extrem schlechter Bildqualität. Da heißt es dann entweder Kabel bezahlen oder überhaupt keim Empfang.
     
  7. Reinhold Heeg

    Reinhold Heeg Talk-König

    Registriert seit:
    21. Dezember 2002
    Beiträge:
    5.939
    Ort:
    Meerholz
    AW: DVB-C Empfang?? Anschluss bei Kabelanbieter notwendig??

    Wenn dir die freien Kanäle von ARD und ZDF langen, dann reicht ein Standardanschluss. Soll es mehr sein, dann kostet es schon was. Ist der Kabelanschluss mit im Mietvetrag drin, dann häng die Kabelbox einfach zwischen Dose und TV und schon haste die freien Kanäle. Hab ich auch so gemacht.
    Gruß, Reinhold
     

Diese Seite empfehlen