1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Einstieg

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von r_kissinger, 21. Juli 2007.

  1. r_kissinger

    r_kissinger Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo an alle!

    Ich habe jetzt seit 3 Jahren digitales Fernsehen via Sat mit Premiere Abo.
    Da ich demnächst in eine Wohnung umziehen werde, in der ich keine SAT-Schüssel mehr haben kann, möchte ich gerne auf DVB-C umsteigen.
    Meine Frage ist, was ich tun muss um das zu realisieren. Ich habe mich schon informiert und den Humax 10000C als Kandidat für den Receiver im Auge.
    Wenn ich nun den Receiver an die Kabel-Dose anschliesse, kann ich dann schon Digitale Programme empfangen, wie es bei SAT ist? Oder brauche ich auf jedenfall für die normalen Sender (ard, zdf und die privaten) auch noch ein Abo von Kabel-Deutschland? :confused:

    Ich dachte zunächst, dass ich nur meine Premiere Karte gegen eine Kabel-version tausche und damit dann digitale freie Programme empfangen kann und eben Premiere.

    Hoffe ich hab das Problem klar beschrieben.

    Danke,
    René
     
  2. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C Einstieg

    Im Kabel ist alles ausser die ÖR verschlüsselt. Du brauchst dafür auf jedenfall einen entsprechenden Vertrag+ Karte.
    Die Programme können bei Kabel deutschland aber alle auf eine Karte geschaltet werden (zB. die Premiere Karte).

    Gruß Gorcon
     
  3. r_kissinger

    r_kissinger Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C Einstieg

    Hallo und danke für die schnelle Antwort!:)

    Also kann ich quasi bei Kabel Deutschland (bin in Rheinland-Pfalz) den 2,90€ Basis-Vertrag nehmen zusätzlich zu meinem Premiere-Abo und bin dann "ready-to-go"?


    Gruß,
    René
     
  4. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C Einstieg

    Ja.
    Erwarte bei den Privaten aber nicht die Bildqualität die Du über Sat gewohnt bist.:rolleyes:
    Bevor Dur zusätzliche KDG Programme orderst teste die erstmal mit dem Testabo das Dir als neu Kunde meinses wissens angeboten wird. (rechtzeitiges Kündigen nicht vergessen, wenn Du es nicht nutzen willst!)

    Gruß Gorcon
     
  5. r_kissinger

    r_kissinger Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C Einstieg

    Woran liegt die schlechtere Qualität? An der Einspeisung des Betreibers oder am System an sich? Dachte über DVB-C sollte es auch HD Angebote geben?:confused:

    Gruß,
    René
     
  6. Eike

    Eike von Repgow Mitarbeiter

    Registriert seit:
    7. Februar 2003
    Beiträge:
    45.717
    Ort:
    Magdeburg
    AW: DVB-C Einstieg

    Die schlechte Qualität der Privaten bei KabelDeutschland liegt daran das die Sat.Transponder nicht 1:1 eingespeist werden. Bei den ÖR macht man das aber. KDG "zerpflückt" die Transponder und packt sie in neue Pakete die auch voller sind als die Sat-Transponder. Zusätzlich entstehen Fehler und Einschränkungen durch die Kappung der Datenratenspitzen und der Verschlüsselung.
     
  7. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Wenn man sich das ansehen will:

    [​IMG]

    www.linowsat.com

    Die Astra 19 Werte (für Satelliten-Kunden) sind unter Astra, 12545 H zu finden.

    Die Werte für KDG-Kunden finden sich unter "Astra 1D +3A, Complete List" - denn damit füttert die KDG ihre Kabelnetze. [​IMG]

    @Mischobo: Wer misst die Vergleichswerte für Ish / Unitymedia? [​IMG]
     
  8. Gorcon

    Gorcon Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    15. Januar 2001
    Beiträge:
    107.380
    Ort:
    Schwerin
    Technisches Equipment:
    Coolstream Zee², HD1
    AW: DVB-C Einstieg

    Aber nur die beiden Premiere Sender und ein Astra Promo Kanal. die Privaten senden im Kabel keine HD Programme bei der KDG.

    Gruß Gorcon
     
  9. octavius

    octavius Board Ikone

    Registriert seit:
    10. Januar 2004
    Beiträge:
    4.529
    Gorcon schrieb:
    [​IMG]
     
  10. r_kissinger

    r_kissinger Neuling

    Registriert seit:
    21. Juli 2007
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C Einstieg

    Hallo!

    Danke für die vielen schnellen Antworten!

    Eine Frage, die vielleicht etwas OT ist:
    Ist das allgemeine Angebot was Telefon/ Internet bei KabelDeutschland angeht empfehlenswert? Bin bislang bei Arcor und eigentlich ganz zufrieden.


    Gruß,
    René
     

Diese Seite empfehlen