1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

dvb-c c+

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von waichill, 13. August 2011.

  1. waichill

    waichill Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hallo liebe Forengemeinde,

    ich habe mal die suchfunktion genutzt,bzw. etwas gestöbert aber fand keinen ähnlichen artikel, allerdings auch kein besseren titel für den thread...
    ich habe mir ein neuen Fernseher gegönnt Panasonic (TX-P42GW20) dieser hat einen ci + slot.Ich habe zwar die Programme, aber da diese verschlüsselt sind kann ich sie nicht sehen... bei meiner Freundin habe ich ein kabel digital paket mit reciever. Jetzt zu meiner Idee ich könnte mir ja eine zweitkarte bei kabel deutschland erwerben inkl. eines ci + moduls. jetzt zu meiner Frage. Würde das funktionieren? Wir wohnen zwar beide in der selben Stadt aber eben nicht im selben Haus und ich hab mich so langsam an die Programme gewöhnt und würde gern auch zuhause das ein oder andere gerne schauen. Sehe es aber nicht ein 2 x zu zahlen, weil ich ja entweder bei mir oder bei ihr tv schaue. oder gibt es da eventuell andere möglichkeiten die sender frei zu bekommen? eventuell mit einem freien smartcard/modul?!? Ich bin ein absoluter neuling in dem thema und wäre für jeden tipp/idee sehr dankbar...
     
  2. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: dvb-c c+

    Ja, das ist möglich, wen in beiden Häusern, der selbe Kabelanbieter werkelt.

    Welches Modul Du allerdings nutzen kannst ist Smardcard abhängig.
    Das CI+ Modul läuft nicht mit allen Karten, und auch nicht in allen CI+ Geräten.
     
  3. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: dvb-c c+

    Wenn der TE ein digital Abo incl. Receiver/Smartcard von KD hat, dann wird es ein Nagra Receiver mit passender Karte sein (D09/D02) Diese funktioniert nicht in seinem KD CI+ Modul, für die er höchstwahrscheinlich eine G09 Karte hat (NDS). Somit wird es nicht möglich sein, sein Vorhaben zu realisieren.
     
  4. UlliD58

    UlliD58 Senior Member

    Registriert seit:
    24. Februar 2005
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    26
    AW: dvb-c c+

    Einfach ein Bundle (CI+ Modul & G09-Karte) für "Zweitfernseher TX-P42GW20" bestellen. Bundle kostet 79.-€ zzgl. Versand. Die mtl. Kosten hängen von dem Paket ab. Das "DigitalFree-Paket" ist m.W. kostenfrei.

    Rechtlich gesehen, ist diese Vorgehensweise von KDG sicher nicht gewünscht. ;)

    Liege ich falsch, möge man mich berichtigen!
     
  5. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: dvb-c c+

    Das ist ja nun Quatsch. er möchte ja eine Zweitkarte. Da ist es egal, was er bereits für einen Receiver bzw Smardcard hat.
     
  6. meckerle

    meckerle Gold Member

    Registriert seit:
    19. März 2009
    Beiträge:
    1.678
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Panasonic TH-P50STW50
    Panasonic TX-P65VT20E,
    LG-LM 669S
    Dreambox 8000 für SAT
    VU+ DUO2 für Sky + UM
    Sky + Receiver für UM
    Philips BDP 7600/12
    HK AVR 630,
    Canton RC-A, CM 500, Ergo F,
    Elac EL-121,
    AR Helios W30A, Sherwood RNC-500, Philips Prestigo SRT 9230,
    Bayer DT880
    AW: dvb-c c+

    Wer lesen kann, ist klar im Vorteil ;)
    Richtig, hatte ich falsch interpretiert.
     
  7. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: dvb-c c+

    Kommt vor und ist kein Beinbruch.
     
  8. waichill

    waichill Neuling

    Registriert seit:
    13. August 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: dvb-c c+

    danke erstmal für die antworten, ich werde es mal mit der 2. karte versuchen... was mich interessieren würde is ob der anbieter also kabel deutschland dann sieht das an einem anschluss ohne abo digitales fernsehen geschaut wird?? bzw. mich dann sperren kann... Ich hab die agb´s mal durchgeflogen und nichts finden können das es nicht erlaubt ist, also ob es gewünscht ist oder nicht is mir egal eigentlich :)

    mich würden auch mal alternativen interessieren, weiss das es (sehr wahrscheinlich illegale) möglichkeiten gab bei sat, ne software draufspielen und es war alles frei... nicht das ich das auch machen möchte nur aus interesse geht sowas bei einer ci+ smartkart dann rein theoretisch auch?
     
  9. Nelli22.08

    Nelli22.08 Lexikon

    Registriert seit:
    20. November 2005
    Beiträge:
    50.266
    Zustimmungen:
    1.591
    Punkte für Erfolge:
    163
    Technisches Equipment:
    125 cm Gilbertini Stab HH120
    AW: dvb-c c+

    Nein, es gibt keinen Rückkanal.
    Du kannst mit der Karte überall im KDG Gebiet fern schauen.
    An einen speziellen Receiver ist sie auch nicht gebunden.
    Der Receiver muss nur das Verschlüsselungssystem der Smardcard lesen können.

    Nur Kabel digital Free würde illegal gehen, lohnt sich aber nicht, da die Gebühren für Kabel digital Free so gering sind, das sich der Aufwand nicht wirklich lohnt.
     

Diese Seite empfehlen