1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

Dieses Thema im Forum "Digital TV für Einsteiger" wurde erstellt von forsakken, 31. Juli 2011.

  1. forsakken

    forsakken Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Halli Hallo,
    ich habe letztens ein neues Zuhause gefunden (Mietwohnung) und bin seitdem an DVB-C statt Sat-TV gebunden. Auf meinem 42" Panasonic kann ich sowohl analoge als auch digitale DVB-C Sender schauen (interner Tuner). Jedoch sind die HD-Programme (ARD, ZDF, Arte) dermaßen gestört, dass ich sie leider analog schauen muss.

    Der Panasonic zeigt hier eine Bitfehlerrate von ca. 4,20E-3 :eek:
    Die restlichen Hausbewohner sind wohl nicht so auf digitales Fernsehen aus, weshalb sich hausintern sicherlich wenig ändern lässt. Doch meine Frage zielt auf etwas anderes aus: Kann ich über diesen Anschluss ohne Probleme Sky schauen? Ich würde ungern so viel Geld ausgeben, wenn das Bild dann so gestört wäre, wie auf den HD-Sendern. Ein HD-Paket würde ich also schonmal nicht buchen. Die normalen digitalen Sender laufen eigentlich ohne große Fehler, die Bitfehlerrate liegt laut Panasonic TV bei 3E-6.

    Könntet ihr das vielleicht näher einschätzen?

    Gruß,
    forsakken
     
  2. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

    Versuch es doch mal mit den digitalen SD-Programmen von ARD, ZDF und ARTE.

    :winken:
     
  3. forsakken

    forsakken Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

    Ja, das war vorhin sehr merkwürdig. Bin zu "Alle Digital-Sender" gegangen und habe sie alphabetisch sortieren lassen und hatte bei den 3 genannten Sendern jeweils nur die HD-Variante... vllt muss ich einfach nochmal nen Suchlauf starten.

    Aber ist es prinzipiell richtig, dass wenn die öffentlich-rechtlichen Digitalsender (SD) fehlerfrei laufen, auch Pay-TV wie Sky in SD laufen wird?

    Liebe Grüße
     
  4. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

    Die Bitfehlerrate sollte kleiner als 1E-8 sein.
    Die HD-Sender werden mit QAM256 übertragen.
    Da wirken sich Fehler noch mehr aus.
    Ich kenne Hausverstärker (Wisi VX11 und VX12), die analog
    ein super Bild gemacht haben, aber digital total versagt haben.
    Eventuell ist der HAV defekt oder übersteuert.

    :winken:
     
  5. forsakken

    forsakken Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

    Danke für deine Infos ;)

    Ich habe noch einmal gesucht und die digitalen SD Sender in die Liste geholt. Bei der ARD bin ich unter den von dir geforderten 1E-8 Fehlern, bei ZDF sind es 1E-6. Beide Sender laufen allerdings gleichermaßen störungsfrei.

    Als Sky Abonent würde ich einen Leihreceiver bekommen oder? Sind diese eventuell fehleranfälliger als mein integrierten Tuner?
     
  6. besserwisser

    besserwisser Platin Member

    Registriert seit:
    30. August 2008
    Beiträge:
    2.328
    Zustimmungen:
    51
    Punkte für Erfolge:
    58
    Technisches Equipment:
    Galaxis Easy World Kabel
    Galaxis Easy World Sat
    Humax BTCI 5900c
    Humax PR-HD 1000c
    Nokia D-Box1 Kabel
    Nokia D-Box1 SAT
    Sagem D-Box2 Kabel
    Sagem D-Box2 SAT
    Technotrend S1401
    Sagemcom RCI 88
    AW: DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

    Nö.
    Die Fehlerursache sollte aber trotzdem ermittelt werden.

    :winken:
     
    Zuletzt bearbeitet: 1. August 2011
  7. forsakken

    forsakken Neuling

    Registriert seit:
    31. Juli 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C - Artefakte bei HD-Sendern - Sky?

    Habe nun mein Kabel von der Dose bis an den TV mit einem "125dB Class A+ 5-fach geschirmt"-Kabel getauscht und habe keinerlei Fehler mehr. Die Bitfehlerrate ist auf "0" gesunken. :love:
     

Diese Seite empfehlen