1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C Anfänger mit Fragen..

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Luniac, 10. April 2011.

  1. Luniac

    Luniac Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    Anzeige
    Hi Leute,

    ich bin relativ neu in der Welt des "professionellen Fernsehens"..
    neuer Fernseher (samsung 46" mit integriertem dvb-c, -t und -s tuner) und Heimkinoanlage existieren, nur will der optimale Fernsehempfang für nicht dvd- und nicht blu-ray programm noch nicht funktionieren.

    Kabelanschluss zahle ich als Mieter über die Nebenkosten.

    Hier habe ich einige Fragen / Probleme die nicht ganz - trotz längerer Recherche - nicht in meinen Kopf wollen:

    1) Wenn ich den Sendersuchlauf über Kabel starte findet er eine Menge.. wenn ich das richtig verstehe, laufen bei mir nur die Analogen Sender, wobei die öffentlich rechtlichen HD-Programme (ARD, ZDF, Arte) auch funktionieren.
    Ich kann aber keine "Mischliste machen", habe versucht das über ein Tool am PC zusammenzustellen, dass ich wenigstens die HD sender in die Senderliste kriege, und den Rest über Analog - das klappt nicht.. richtig so?

    2) Ich kriege weder Analog kein VOX - da muss ich auf "terrestrisch" umschalten um es zu sehen.. hat das mit dem Empfang zu tun? Und gibts irgendwo ne Liste wo ich dafür nach ner speziellen Frequenz suchen kann?

    und das wichtigste:
    3) Wie "pimpe" ich meinen Fernsehempfang am Besten? Satellit gibts hier nicht. Kabel Deutschland anrufen und auf Digital-TV umstellen?
    Zusätzlich ne CI+ Karte für HD+? Wenn das die Lösung wäre, habe ich dann nicht zwei Karten? (eine von KabelD, eine von HD+)?

    Danke für eure Geduld und hoffentlich für eure Antworten. :)
     
  2. D-r-a-g-o-n

    D-r-a-g-o-n Gold Member

    Registriert seit:
    14. Oktober 2007
    Beiträge:
    1.974
    Zustimmungen:
    72
    Punkte für Erfolge:
    58
    AW: DVB-C Anfänger mit Fragen..

    HD+ gibt es nur über Satellit!
     
  3. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVB-C Anfänger mit Fragen..

    Hallo Luniac,

    zu 1. eine gemischte Programmliste, analoger und digitaler Programme wirst Du sicher nicht hin bekommen.Evtl. lassen sich aber unter Favoriten beide gemischt aneinander reihen? Was sagt da die Anleitung? Hast Du mal versucht Samsung zu kontaktieren?
    Digital empfängst Du übrigens nicht nur die HD-Programme von ARD und ZDF sondern auch alle in SD ausgestrahlten!
    zu 2. die genaue Belegung für deinen Wohnort findest Du hier:Belegung - Netz auswählen - Kabel Deutschland-Helpdesk
    wobei ich es schon sehr seltsam finde das Du bei Kabelanschluss VOX nur nach einem terrestrischen Suchlauf findest?
    Frag vielleicht mal einen Nachbarn, könnte ein Fehler in der Hausanlage oder an schlecht isolierten Kabeln liegen?
    zu 3. einfach bei KD digitalen Empfang für 2,90€ bestellen.
    Digitales Fernsehen für Kabelanschluss Nutzer - Kabel Deutschland
    Auf dieser Seite ganz unten.
    Wenn dein TV CI+ unterstützt wirst Du ein solches CI+ Modul bei KD ordern müssen. Im Moment funktioniert es aber auch noch mit einem normalen CI-Modul von Mascom und einer D02 oder D09 Karte.
    Mit einem HD+Modul und einer HD+Karte kannst Du im Kabel übrigens nichts anfangen, das funktioniert nur über Sat und die privaten HD-Sender wird es wohl so schnell im Kabel auch nicht geben. Aber wenn dann nicht mit der HD+ Technik!
     
  4. Luniac

    Luniac Neuling

    Registriert seit:
    10. April 2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    1
    AW: DVB-C Anfänger mit Fragen..

    Vielen Dank für deine ausführliche Antwort.
    Das mit dem HD+ hat mich etwas überrascht.. ist mir beim lesen vorher nie aufgefallen. Schade!

    Dann werde ich das bei Kabel-Deutschland mal ordnern. :)
    CI+ Modul unterstützt mein TV ( Samsung ue46c6000), allerdings muss ich dies noch kaufen?

    Bei Kabel-Deutschland wird das für 79 EUR angeboten.. bei Amazon finde ich diverse unter 65 EUR. Lohnt es sich das Geld zu sparen und ein bestimmtes zu kaufen? (das ggf. sogar besser ist?) Oder kommt man da zu Kompatibilitätsproblemen?

    Und das zu den Favoritenlisten ist ne gute Idee.. hatte bisher nur eine gemacht. das Umschalten dauert ja aber nicht so lange. :)
     
  5. Luedenscheid

    Luedenscheid Silber Member

    Registriert seit:
    21. September 2007
    Beiträge:
    751
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    38
    Technisches Equipment:
    Panasonic TX-58AXW804,
    Panasonic DMP-BDT465,
    (neu)YAMAHA RX-A2050, BD-A1010,
    DM 8000 HD,
    AW: DVB-C Anfänger mit Fragen..

    Am besten Du ließt dich mal hier ein. Informationen zum Betrieb eines Fernsehers mit DVB-C-Tuner! • Inoffizielles Kabel Deutschland-Forum
    Es gibt noch eine bessere Alternative zum CI+ Modul bei dem sich sogar der Jugendschutz abstellen lässt. Interessant ist das aber erst bei Pay-TV
     

Diese Seite empfehlen