1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C am LCD

Dieses Thema im Forum "Heimkino mit dem PC" wurde erstellt von die.taste, 6. Oktober 2007.

  1. die.taste

    die.taste Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    Anzeige
    Hallo zusammen,
    dies ist mein erster Beitrag und ich hoffe das ich auch im richtigen Bereich bin.
    Ich würde gerne einen DVB-C Receiver an meinen PC-LCD anschließen um Kabel digital am Monitor zu sehen ohne den PC einzuschalten.
    Geht das überhaupt? Gibt es etwas an das ich den Receiver und den PC anschließen kann und von da aus dann an den Flachbildschirm gehe?

    Vorab schon mal danke

    Jens
     
  2. emminenz

    emminenz Junior Member

    Registriert seit:
    11. Juni 2007
    Beiträge:
    63
    AW: DVB-C am LCD

    Wenn der Receiver HDMI oder DVI Ausgang hat dann kannst du direkt über DVI anschließen.

    Ansonsten wird es eher schwieriger:
    Manche LCDs (zB.: Dell) haben SVideo Eingänge. Das Bild das du darüber reinbekommst ist aber mehr als bescheiden.
     
  3. die.taste

    die.taste Neuling

    Registriert seit:
    5. Oktober 2007
    Beiträge:
    2
    AW: DVB-C am LCD

    Hallo und danke für die Antwort.
    Kannst du mir spontan einen Receiver empfehlen mit DVI-Ausgang und zu einem bezahlbaren Preis?

    Jens
     

Diese Seite empfehlen