1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von Twinzz, 4. September 2007.

  1. Twinzz

    Twinzz Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    Anzeige
    Hallo,
    ich hab per Suchfunktion leider dazu nix gefunden, deshalb dieser Thread:
    Ich möchte mir einen HTPC bauen mit einer DVB-C Karte. Hat da jemand Erfahrungen gesammelt, wegen der Verschlüsselung?
    Das heißt, welche Karte, welches Modul?
    Funktioniert das überhaupt?
    Hab halt bedenken, das die Smartcard nicht überall funzt.
    Vielen Dank
     
  2. Saviola

    Saviola Wasserfall

    Registriert seit:
    7. Juni 2001
    Beiträge:
    8.076
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    UM02 Karte + Alphacrypt Light.
     
  3. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    +Kncone dvb c karte + Cineviewmodul.
     
  4. Twinzz

    Twinzz Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    Jetzt hab ich gleich 2 Antworten :D Erstmal vielen Dank dafür. An das Alphacrypt Modul und die KNC One Karte hab ich auch schon gedacht. Wie bekomme ich denn raus ob meine Smartcard eine UM02 Karte ist? Und kann mir einer den Unterschied zwischen der normalen Alphacrypt und Alphacrypt light näher erläutern?
    Meine letzte Frage wäre: Wie sieht es mit Premiere aus? Die werden jetzt ja unabhängig von Unitymedia angeboten. Welche Verschlüsselungstechnik benutzen die und kann man 2 Module an ein CI Slot anschließen für 2 Karten? Ich weiß Fragen über Fragen... :rolleyes:
     
  5. Charly1511

    Charly1511 Talk-König

    Registriert seit:
    1. Dezember 2005
    Beiträge:
    5.967
    Ort:
    Raum FFM
    Technisches Equipment:
    Edison Argus Pingulux Plus
    Edison Argus Mini IP
    Humax Sky+ Reveiver
    Technisat SkyStar 2 HD
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    Das eine ist eben die light Version von dem anderen. :)

    Mit einem Klick auf die jeweiligen Module bist du schlauer: http://www.mascom.de/index_fs.php?id=3&

    Premiere läuft natürlich mit dem AC Light.
    Hast du deine Karte mit einem Receiver erhalten, dann ist es keine UM02 Karte.
     
  6. Twinzz

    Twinzz Neuling

    Registriert seit:
    12. Mai 2007
    Beiträge:
    8
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    Vielen Dank schon mal!! :winken:
    Leider hab ich die Karte mit dem Receiver bekommen. Da muss ich mich wohl bei Unitymedia melden. Hat da jemand schon Erfahrungen gemacht? Machen die Stress, wenn man eine UM02Karte haben möchte?
     
  7. Lord Dragon

    Lord Dragon Wasserfall

    Registriert seit:
    5. November 2002
    Beiträge:
    7.735
    Ort:
    Köln
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    Unitymedia macht kein Stress. Die Karte kostet halt ca. 1,10 EUR mehr als UM03 Karte. Wenn der Mitarbeiter nachfragt, wieso du unbedingt eine UM02 haben möchtest, erzählst du ihm, dass du mit deinem D-Box 2 sehr zufrieden bist. Dann sollte es klappen. Serien Nr. wird nicht gefragt. Mich hat man nicht Mal gefragt, ob ich Kabelanschluss angemeldet habe. :D
     
  8. StefanG

    StefanG Wasserfall

    Registriert seit:
    14. September 2004
    Beiträge:
    7.784
    AW: DVB-C über Unitymedia Hessen mit PC

    Naja du wirst zum Bittsteller. Da kann schon alles mögliche passieren.

    Der Kunde ist halt nicht König sondern kniet...das wollen diese.
     

Diese Seite empfehlen