1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

DVB-C über PC

Dieses Thema im Forum "Digital TV über Kabel (DVB-C)" wurde erstellt von florian16, 18. April 2008.

  1. florian16

    florian16 Junior Member

    Registriert seit:
    19. September 2005
    Beiträge:
    129
    Anzeige
    Hallo,

    ich möchte gern über eine PC-TV Karte digitales TV über Kabel empfangen,
    1. Könnt Ihr mir eine Karteempfehlen? Bedingung ist dabei auch ein Common Interface slot.

    2. Ich habe eine Karte von Technisat gesehen ist die OK?

    3. Außerdem, welches CI-Modul benötige ich um über Kabel Deutschland die privaten Sender zu empfangen und wo bekomme ich das?

    Vielen Dankl für Euren Rat!
     
  2. germel

    germel Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über PC

    Wahrscheinlich meinst du die Technisat Cablestar HD2? Die würde mich auch interessieren, man bekommt sie für relativ wenig Geld. Bin auch Neuling im digitalen Kabel und habe noch einige Fragen zu dem Thema. Weiß jemand, ob die Technisat AC3 kann? Konnte bis jetzt nix dazu herausfinden.
    Mittlerweile habe ich rausgefunden, daß man um digitales Kabelfernsehen am PC nicht nur eine DVB-C- Karte mit sogenanntem CI-Slot benötigt, sondern auch ein sogenanntes CAM- Modul. Außerdem existieren wohl verschiedene Arten Smartcards.Und anscheinend auch verschiedene CAM- Module, die nicht mit allen Smartcards klarkommen.Toll. Woher weiß ich, was für eine Smartcard ich von KD bekomme? Kann jemand helfen?
    Alternativ zur Technisat habe ich die Technotrend Budget 1501 ins Auge gefasst.
     
  3. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über PC

    Schaut Euch mal beim DVBviewer um: http://www.dvbviewer.com
    Die beste PC-Software für DVB. Viel Informationen für Hard- und Software.
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2008
  4. germel

    germel Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über PC

    Link funzt nicht.
     
  5. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über PC

    In meinem Beitrag korrigiert (waren unsichtbare Anhänge)!
     
    Zuletzt bearbeitet: 21. April 2008
  6. Nohlen

    Nohlen Senior Member

    Registriert seit:
    13. Dezember 2001
    Beiträge:
    179
    Ort:
    3. Stock
    Technisches Equipment:
    Humax PR-HD2000
    Telekom Media Receiver 303
    AW: DVB-C über PC

    Habe die Technotrend C-1500, inzwischen gibt es auch ein Nachfolgemodell 1501. Günstig & läuft bei mir stabil.
    In Kombination mit DVDViewer (die 15 Euro sind wirklich gut angelegt) sieht das richtig schick aus.
     
  7. germel

    germel Neuling

    Registriert seit:
    13. Mai 2005
    Beiträge:
    5
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über PC

    Welches CAM- Modul brauche ich für die Karte für KD Free? Ich habe nun mitgekriegt, daß KD für TV- Karten keine Smartcards rausrückt. Habe aber noch ne alte d- Box rumliegen, also die Seriennummer wäre kein Problem. Ich habe allerdings keinen Schimmer ob das ne d- Box 1 oder 2 ist, ich gehe mal davon aus, daß es eine d-Box 1 sein müsste, da nur d-Box auf dem Ding draufsteht.
     
  8. EWL

    EWL Silber Member

    Registriert seit:
    15. Mai 2006
    Beiträge:
    519
    Ort:
    Berlin
    AW: DVB-C über PC

    Bisher reicht das AlphaCrypt Lite (mascom.de) für 'Digital Free' (!).

    Allerdings läßt sich hier im Board nachlesen, daß demnächst (?) seitens der grpßen Kabelnetz-Betreiber ein neuer CI+-Standard eingeführt werden soll (restriktivere Schnittstelle) und ggf. ein anderes Verschlüsselungssystem, für das es vorerst wohl keine CAMs geben wird.
     

Diese Seite empfehlen