1. Cookies optimieren die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklärst Du dich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen
    Information ausblenden
  2. Willkommen im Forum von DIGITAL FERNSEHEN - dem führenden Portal für digitales Fernsehen, Medien und Entertainment. Wenn du hier neu bist, schau dich ruhig etwas um und melde dich an, um am Forengeschehen teilnehmen zu können.
    Information ausblenden

durchsichtiger videotext auf der dbox2?

Dieses Thema im Forum "d-box 1 und d-box 2" wurde erstellt von strunz77, 30. September 2001.

  1. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    Anzeige
    hallo,

    ich habe heute festgestellt, dass der videotext über die nokia-dbox2 so transparent dargestellt wird, dass man ihn kaum erkennen kann (das tv-bild ist deutlich erkennbar). wenn die box im stand by mode ist, bekomme ich auf den analogen kanälen überhaupt keinen videotext (schwarzer bildschirm, aber weiterhin ton). sobald ich das av-kabel aus dem tv ziehe, ist auf den analogen alles wieder normal.

    weiß jemand abhilfe?
     
  2. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    nach umstellen von rgb auf das andere format habe ich jetzt videotextempfang, jedoch bei pw nur auf dem infokanal. analog ist der text immer noch nicht verfügbar, solange die dbox mit dem tv verbunden ist...
     
  3. Fraenki79

    Fraenki79 Junior Member

    Registriert seit:
    17. September 2001
    Beiträge:
    73
    Ort:
    Rostock
    Hi!

    ich habe genau das selbe problem. ich denke, es liegt am fernseher, aber vielleicht weiß ja trotzdem jemand eine Lösung zu dem problem.

    Danke
    Franky
     
  4. Mat84

    Mat84 Guest

    Welchen Fernseher hast du? Mein Grundig hat auch dieses Problem.
     
  5. Decard

    Decard Junior Member

    Registriert seit:
    16. Januar 2001
    Beiträge:
    59
    wenn das umstellen der Signalart auf FBAS allein nichts bringt, könnt ihr es mal mit einem nicht vollbeschaltetem Scart-Kabel versuchen (ohne RGB-Leitungen)

    PS: PW überträgt den VT nur auf dem Infokanal.
     
  6. TORTI

    TORTI Senior Member

    Registriert seit:
    15. März 2001
    Beiträge:
    176
    Ort:
    Deutschland, 66482 Zweibrücken
    Technisches Equipment:
    Hauppauge DVB-S Nova-CI
    Dreambox DM800SE
    bei den Grundig - Fernsehern wurde im Inneren gespart. gemeinsame Leitungen für RGB-Scart und Videotext. ---> Der stärkere gewinnt :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
     
  7. strunz77

    strunz77 Board Ikone

    Registriert seit:
    20. September 2001
    Beiträge:
    4.325
    ich hab nur son billigen von seg. beim analogen sat-receiver hatte ich aber keine text-probleme.
     
  8. Thomas45

    Thomas45 Junior Member

    Registriert seit:
    7. August 2001
    Beiträge:
    71
    Schließt doch mal den Fernseher an die VCR-Buchse der d-box an. Dann funktioniert natürlich das Durchschleifen des Videorecorders nicht mehr. Sollte aber, wenn der TV 2 Scartbuchsen hat, kein Problem sein.

    Thomas
     

Diese Seite empfehlen